Diese 5G-Aktie könnte in den kommenden Wochen um 35% zulegen

Diese 5G-Aktie könnte in den kommenden Wochen um 35% zulegen
Written by:
Michael Harris
11th Mai, 16:18
Updated: 11th Mai, 16:19
  • Samsung wählt die Chips von Xilinx für den weltweiten kommerziellen 5G-Einsatz
  • Xilinx-Aktienkurs wird rund 30% höher gehandelt als die Tiefststände vom März
  • Ein inverses Kopf-Schulter-Muster ist im Entstehen, was zu weiteren 35% Zuwachs führen kann.

Der Technologiesektor steht an der Spitze einer Börsenerholung, nachdem die Mehrjahrestiefststände im März inmitten des Marktausverkaufs aufgrund von COVID-19 gedruckt wurden. Angesichts der erwarteten massiven Einführung des Netzes der fünften Generation in der zweiten Jahreshälfte haben die Investoren zusätzliches Augenmerk auf 5G-Aktien gelegt.

Invezz listete fünf Aktien auf, die wahrscheinlich von der 5G-Revolution profitieren werden, da die prognostizierte Zahl der 5G-Verbindungen voraussichtlich von etwa 10,0 Millionen im Jahr 2019 auf 1,01 Milliarden im Jahr 2023 ansteigen wird.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Xilinx (NASDAQ: XLNX) ist eine weitere Aktie, die extrem gut positioniert zu sein scheint, um einen Auftrieb zu erhalten, wenn der Netzausbau an Attraktivität gewinnt. Das Unternehmen stellt programmierbare Chips her, die in Prototypen von 5G-Netzwerkgeräten eingebaut sind.

„5G wird wahrscheinlich ein mehrjähriger säkularer Treiber für das Halbleiteruniversum sein“, sagte Raymond James-Analyst Simon Leopold in seiner Notiz für Kunden.

Regierungen auf der ganzen Welt, angeführt von den Vereinigten Staaten und China, haben bereits Dutzende von Milliarden Dollar für den Aufbau der 5G-Infrastruktur bereitgestellt. Darüber hinaus initiieren die Technologiegiganten auch privat finanzierte Infrastrukturprojekte.

So vergab China Mobile beispielsweise Aufträge im Wert von 5,2 Mrd. $ für den Erwerb von 232.000 5G-Basisstationen. In ähnlicher Weise wurde Xilinx von Samsung für weltweite kommerzielle 5G-Einführungen ausgewählt. Im Rahmen eines großen Sieges für den Technologieriesen entschied sich Samsung für die Versal Adaptive Compute Acceleration Platform (ACAP) von Xilinx.

„Samsung hat eng mit Xilinx zusammengearbeitet und damit den Weg für den Ausbau unserer technischen Führungsposition im 5G-Bereich geebnet und eine neue Ära im 5G-Bereich eingeleitet“, sagte Jaeho Jeon, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Geschäftsbereichs Netzwerke bei Samsung Electronics.

„Durch die Anwendung der neuen fortschrittlichen Plattform von Xilinx auf unsere Lösungen gehen wir einen Schritt weiter und erwarten, dass wir die 5G-Leistung steigern und unsere Führungsposition auf dem globalen Markt beschleunigen können“.

Xilinx sagte, dass seine Versal ACAP-Geräte noch vor Ende des Jahres allgemein verfügbar sein werden, während die Early-Access-Kunden bereits die ersten Geräte erhalten haben.

Technische Analyse: Inverses Kopf-Schulter-Muster im Entstehen

Der Kurs der Xilinx-Aktie hat seit Mitte März, als der Kurs ein 20-Monatstief unter der 70 $-Marke erreichte, um mehr als 30% zugelegt. Seitdem haben die Aktien von Xilinx in einem Aufwärtstrend gehandelt, der nun eine Form des umgekehrten Kopf-Schulter-Musters darstellt.

Xilinx-Aktien Tagesdiagramm (Handelsansicht)

Dieses Chartmuster wird als eine zinsbullische Umkehrformation angesehen. Es wird aktiviert, sobald die Halslinie durchbrochen wird (die mittlere blaue horizontale Linie). Somit würde der Xilinx-Aktienkurs, der sich über die 92 $-Marke bewegt, das umgekehrte Kopf-Schulter-Muster auslösen, während ein Anstieg auf 116 $ die Formation vervollständigen würde.

Sollte dies der Fall sein, würde ein Anstieg auf 116 $ einen Kursgewinn von rund 35% für die Xilinx-Aktie bedeuten.

Zusammenfassung

Die Aktien von Xilinx scheinen sehr gut positioniert zu sein, um in den kommenden Wochen und Monaten erhebliche Gewinne zu erzielen, nachdem das Unternehmen einen Großauftrag zur Lieferung von Samsung mit seinen 5G-Chips erhalten hat. Darüber hinaus baut der Aktienpreis ein starkes Aufwärtsmuster auf, das zu einer Bewegung auf 116 $ führen könnte.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.