Tesla-Aktienkurs erreicht Rekord-Schlusskurs aufgrund gestiegener Verkäufe in China

Tesla-Aktienkurs erreicht Rekord-Schlusskurs aufgrund gestiegener Verkäufe in China
Written by:
Michael Harris
9th Juni, 16:48
Updated: 23rd Juni, 08:05
  • Der gestrige Schlusskurs von 949,92 $ ist ein neuer Rekordschlusskurs für die Tesla-Aktie
  • Tesla verkaufte im Mai 11.095 Fahrzeuge des Modells 3 in China, ein Anstieg von 205% im Vergleich zum April
  • Tesla-Aktienkäufer werden jetzt wahrscheinlich eine Bewegung über 1.000 $ anpeilen

Die Aktien von Tesla (NASDAQ: TSLA) druckten gestern einen Rekord-Schlusskurs von 949,92 $, nachdem die Verkäufe in China im Mai um 205% gestiegen waren. Die Käufer werden nun wahrscheinlich eine Bewegung über die psychologisch wichtige 1.000 $-Marke anpeilen.

Fundamentale Analyse: Automarkt erholt sich

Tesla sagte, er habe im Mai 11.095 in Shanghai hergestellte Modell-3-Fahrzeuge in China verkauft. Das ist ein Anstieg um 205% im Vergleich zu 3.635 verkauften Einheiten im April. Im März verkaufte Tesla nach Angaben der China Passenger Car Association (CPCA) 10.160 Modell-3-Fahrzeuge.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Anstieg der Verkäufe signalisiert, dass sich der Automarkt erholt. China ist einer der wichtigsten Märkte für Tesla.

„Wir glauben, dass die Wachstumsgeschichte Chinas Tesla 300 $ pro Aktie wert ist, da diese EV-Durchdringung in den nächsten 12 bis 18 Monaten vor einem stärker normalisierten Hintergrund deutlich ansteigen wird. Wir halten an unserer neutralen Bewertung und unserem Kursziel von 800 $ fest, wobei unser optimistisches Kursziel bei 1.350 $ liegt“, schrieben die Forscher von JL Warren Capital.

Berichten zufolge haben die Behörden in Shanghai Tesla extrem unterstützt, als der Hersteller von Elektroautos um die Wiedereröffnung seiner Giga-Fabrik in China kämpfte. Den lokalen Berichten zufolge spendeten die lokalen Behörden sogar persönliche Schutzausrüstung.

„Der starke Rückgang der Zahl der LR [long-range] Aufträge im Mai ist das Ergebnis einer Preissenkung von ~11% ab dem 1. Mai für die M3 SR [short range]. Aufgrund der eigenwilligen Preisänderungen bei Tesla verzögern chinesische Verbraucher ihre Käufe in der Hoffnung auf weitere Preissenkungen für LR [long-range] nach Juli, da das Modell nicht mehr für eine staatliche Subventionierung in Frage kommt“, fügten sie hinzu.

Technische Analyse: Haussiers peilen neue Rekordhöhen an

Der Tesla-Aktienkurs ist auf dem Weg zu einem neuen Rekordhoch, nachdem er gestern mit 949,92 $ ein neues Allzeithoch erreicht hatte. Die Käufer werden nun wahrscheinlich eine Bewegung in Richtung 1000 $ anstreben, wobei die Fibonacci-Erweiterung auf eine mögliche Bewegung auf 1.137 $ hindeutet.

Tesla-Aktie Monatsdiagramm (Handelsansicht)

Möglicherweise ist zunächst ein Rückzug auf 870 $ zu erwarten, da dies der bisherige Widerstand war, der nun als Unterstützung dient und die Möglichkeit bietet, Aktien des Elektroautoherstellers zu kaufen. Das mittelfristige Ziel für Tesla-Haussiers ist die 161,8%ige Fibonacci-Erweiterung bei 1.350$, wie JL Warren Capital feststellte.

Zusammenfassung

Die Tesla-Aktien haben gestern einen Rekord-Schlusskurs erzielt, nachdem die jüngsten Zahlen aus China bestätigten, dass der Automarkt im Mai zu erholen begonnen hat. Die Käufer werden nun wahrscheinlich zuerst eine Bewegung in Richtung 1.137 $ und dann mittelfristig in Richtung 1.350 $ anvisieren.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.