NEO macht einen neuen Schritt zur Einführung des Internets der nächsten Generation

NEO macht einen neuen Schritt zur Einführung des Internets der nächsten Generation
Written by:
Ali Raza
15th Juni, 13:26
  • NEO hat kürzlich einen Schritt in Richtung Internet der nächsten Generation gemacht.
  • Mit diesem Schritt wurde das Projekt eines von 5 Sponsor-Mitgliedern von IntWorkAll.
  • NEO war im Mai sehr aktiv und teilte Pläne für neue und zukünftige Partnerschaften und vieles mehr mit.

Das Kryptowährungsprojekt Neo (NEO), derzeit die 20. größte Münze nach Marktkapitalisierung, hat kürzlich einen neuen Schritt zur Erreichung seiner Ziele unternommen.

Neo hat die Vision, das Internet der nächsten Generation zu schaffen, und ist gerade erst IntWorkAll beigetreten, um diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Einer der fünf

Der Mitbegründer des Projekts, Da Hongfei, twitterte kürzlich, dass das Unternehmen stolz darauf ist, neben Digital Asset, Accenture, Microsoft und SDX eines der fünf Sponsor-Mitglieder zu sein. Es handelt sich hier um ein ziemlich bemerkenswertes Unternehmen, in dem sich NEO befindet, und ihr Ziel ist es, die Einführung der Blockchain-Technologie zu katalysieren.

In der Zwischenzeit twitterte auch Neo Smart Economy und drückte damit seine Begeisterung über die Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern in einer Vielzahl von Branchen aus.

Die Gemeinschaft selbst reagierte ähnlich und brachte ihre eigene Begeisterung über die Rolle des NEO zum Ausdruck. Viele schätzen die Bedeutung dieses Schrittes und vergleichen ihn mit der Enterprise Ethereum Alliance, die 2017 entstand. Aufgrund des Schrittes haben sie auch große Hoffnungen für die Zukunft des NEO-Preises.

NEO-Fortschritt setzt sich in seinem eigenen Tempo fort

Neos Fortschritt verlief langsam, aber andererseits ist dies kein Projekt, das darauf abzielt, die Dinge zu überstürzen. Sydney Ifergan, ein bekannter Krypto-Experte, erklärte, dass es beim NEO nicht um Hype, sondern um Fakten gehe. Er fügte hinzu, das Projekt arbeite strategisch, weshalb es sein Bestes gebe.

Er ist bei weitem nicht der einzige, der an den langfristigen Fortschritt des NEO glaubt. NEO hat viele langfristige Inhaber, die an seine Vision glauben und ihre Münzen nicht loslassen.

Was den NEO selbst betrifft, so hat er kürzlich seine Zusammenfassung vom Mai veröffentlicht. In der Zusammenfassung wird über die Vorschau auf die Verwaltung des Projekts sowie über das Wirtschaftsmodell gesprochen. Er erwähnt den visuellen Token-Designer, Zeitreise-Debugging und die Demo. Dann wird auf das in Vorbereitung befindliche Testnet-Upgrade sowie auf verschiedene Partnerschaften, Veranstaltungen und mehr verwiesen. Der Mai war ein geschäftiger Monat, und der Partnerschaft mit Madana wurde viel Aufmerksamkeit geschenkt. Neo enthüllte auch seine Fortschritte beim Consensus Distributed, insbesondere in Bezug auf Entwicklertools und Verwaltung.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.