Mediterranean Hospital von Zypern nimmt E-HCert von VeChain an

Mediterranean Hospital von Zypern nimmt E-HCert von VeChain an
Written by:
Jinia Shawdagor
23rd Juni, 14:59
  • Die E-HCert App bietet Patienten genaue COVID-19-Ergebnisse, indem sie diese in der Blockchain speichert.
  • Laut E-HCert sind die derzeitigen Systeme für elektronische Patientenakten sehr mangelhaft.
  • Die App zielt darauf ab, die Kosten für die Datenspeicherung zu senken und gleichzeitig die Unveränderbarkeit und Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

Das Mediterranean Hospital von Zypern hat die E-HCert-App übernommen, die eine Archivierungslösung basierend auf der VeChain Thor-Blockchain bietet. VeChain enthüllte diese Nachricht am 20. Juni durch einen Tweet und wies darauf hin, dass die Patienten des Krankenhauses jetzt davon profitieren würden, sich auf COVID-19 testen zu lassen und ihre Ergebnisse auf der VeChain-Blockchain speichern zu lassen. Durch diese Initiative werden die Bürger Zyperns in der Lage sein, ihren Gesundheitszustand nachzuweisen, so dass sie ins Ausland reisen oder wieder arbeiten können.

Der Tweet von VeChain lautet:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

„Lassen Sie sich auf #COVID19 testen und die Ergebnisse auf der #VeChain #Blockchain speichern. Dies ermöglicht es den Bürgern, ihren Gesundheitszustand nachzuweisen, so dass sie zur Arbeit zurückkehren oder ins Ausland reisen können. Weitere Informationen finden Sie unter http://e-hcert.com.

Gemäß der Website von E-HCert nahm das Krankenhaus die Anwendung nach der erfolgreichen Implementierung von E-NewHealthLife, einer VeChain-basierten Lösung zur Verwaltung medizinischer Daten, an. Laut der Website wird diese Annahme dem Krankenhaus helfen, die Kosten für die Datenspeicherung und den Datenaustausch auch nach dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie zu senken.

Ersetzen eines mangelhaften Systems

Weiter hieß es auf der Website, das System werde das gesamte Gesundheitssystem revolutionieren. Im Moment ist es jedoch sehr nützlich, da der Test von COVID-19 sowohl für das öffentliche Wohlergehen als auch für die Persönlichkeitsrechte von entscheidender Bedeutung ist.

Laut E-HCert müssen Gesundheitseinrichtungen schnell einen sicheren und legitimen Zugang zu Patienteninformationen bereitstellen. Auf diese Weise helfen sie festzustellen, ob ein Patient mit dem Virus infiziert ist oder nicht. Obwohl schnelles Handeln zur Verbesserung der öffentlichen Wohlfahrt beitragen wird, fügte E-HCert hinzu, dass die Bürger auch vertrauenswürdige, verlässliche Beweise für ihren Gesundheitszustand benötigen.

Die derzeit im Einsatz befindlichen Systeme der elektronischen Patientenakten weisen jedoch laut E-HCert zahlreiche Mängel auf. Das Unternehmen wies auf einige dieser Mängel hin und stellte fest, dass es den derzeitigen Systemen an Agilität, Interoperabilität, Unveränderbarkeit, Rückverfolgbarkeit und Übereinstimmung mangelt. Darüber hinaus stellte E-HCert fest, dass ihre Wartung sehr kostspielig ist.

Nach Ansicht des Unternehmens löst die E-HCert-Anwendung diese Probleme nahtlos. Das Unternehmen merkte an, dass die Anwendung die digitale Wallet des Krankenhauses für COVID-19-Labortests sein wird. E-HCert fügte hinzu, dass das Krankenhaus die digitale Wallet vollständig integrieren werde, um in Zukunft alle Labortests zu speichern.

Wie die E-HCert-App funktioniert

Die Firma erläuterte, wie die App funktioniert:

„Die E-HCert App bietet eine digitale Wallet für COVID-19 RT-PCR- (Echtzeit-Polymerase-Kettenreaktion) und Antikörpertest-Aufzeichnungen (Schnelltest), die zur Verbesserung des COVID-19-Managements und der Reaktion des Krankenhauses verwendet werden.

Zu den Schritten des COVID-19-Testverfahrens gehören:

  • Der Weg zum Krankenhausempfang
  • Unterzeichnung der Einwilligungserklärung
  • Empfang der privaten Anmeldedaten
  • Begleitung zum Labor zur Durchführung des COVID-19-Tests
  • Installieren und Einloggen in die E-HCert App
  • Erhalt einer Benachrichtigung über das Testergebnis
  • Starten der App und Überprüfen der Ergebnisse

Glauben Sie, dass die Integration der E-HCert-App in die Systeme von Krankenhäusern auf der ganzen Welt die Genauigkeit bei der Meldung von COVID-19-Fällen verbessern kann? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.