IOTA-Preis erlebt ein Comeback, nachdem er von einem starken Widerstand abgelehnt wurde

IOTA-Preis erlebt ein Comeback, nachdem er von einem starken Widerstand abgelehnt wurde
  • Die IOTA ist auf dem Weg zu ihrem stärksten Widerstandsniveau, nachdem sie Mitte Juni abgelehnt wurde.
  • Die Münze hat einen Teil des Verlustes wieder wettgemacht, obwohl sie noch weit von der Spitze entfernt ist.
  • Vorerst scheint die IOTA stark zu wachsen, obwohl es abzuwarten bleibt, ob sie den Widerstand brechen kann.

Die IOTA hat sich in den letzten Monaten gut entwickelt und gleichzeitig versucht, ihren Preis von einem großen Absturz zu erholen. Auf dem Weg dorthin stieß er jedoch auf einen ziemlich starken Widerstand, der seine Wachstumsbemühungen ablehnte. Dennoch scheint der Preis der Münze nicht aufzugeben, und ihr neues Verhalten deutet auf Stärke hin.

IOTA im Jahr 2020

IOTA (MIOTA) begann das Jahr 2020 mit einem Preis von 0,16 $, obwohl es schnell aufwärts ging und eine Widerstandsebene nach der anderen durchbrach. Er wurde kurzzeitig durch einen Widerstand bei 0,24 $ gestoppt, obwohl es ihm schon bald gelang, auch diese Widerstandsebene zu durchbrechen.

Anfang Februar erreichte das Projekt sein YTD-Hoch, nachdem es den Widerstand bei 0,32$ durchbrochen hatte. Es stieg weiter an und erreichte seinen Höchststand bei 0,36$. Doch obwohl er eine starke Dynamik aufwies, gelang es ihm nicht, lange in der Höhe zu bleiben.

Der Widerstand bei 0,32 $ lehnte den Preis schnell ab, aber die IOTA unternahm nur Tage später einen weiteren Versuch, ihn zu durchbrechen.

Zwar ging sie über dieses Niveau hinaus, doch wurde sie wieder zurückgebracht, diesmal mit einer viel stärkeren Preisablehnung. Die Münze stürzte auf 0,25$ ab, wo sie früher eine starke Unterstützung hatte. Leider wurde auch diese Unterstützung gebrochen, und die IOTA fand sich bald unter dem Niveau von 0,24 $ wieder, was seitdem zu ihrem stärksten Widerstand geworden ist.

Während sich die Münze von diesem Rückgang erholte, kam es Mitte März zu einem Preissturz, der die Münze auf ein neues Jahrestief von 0,10 $ fallen ließ. Glücklicherweise befindet sich die IOTA seither auf einem Weg der Erholung, und während sie mit jedem neuen Niveau zu kämpfen hatte, durchbrach sie diese zwischen Mitte März und Anfang Juni einen nach dem anderen.

IOTA auf dem Vormarsch: Kann ihr Preis die Barriere durchbrechen?

Bis zum 3. Juni fand sich die IOTA wieder am Widerstand bei 0,24$, obwohl es ihr letztendlich nicht gelang, dieses Niveau zu durchbrechen. Das Token blieb jedoch nahe bei ihr und wartete auf ihre Gelegenheit. Schließlich wurde sein Preis erneut abgelehnt, und er fiel auf 0,20$.

Dennoch scheint MIOTA entschlossen, zurückzukehren und seinen Widerstand erneut zu testen. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels liegt sein Preis bei 0,214 $, nachdem er in den letzten 24 Stunden ein Wachstum von 3,7% verzeichnet hatte. Diese positive Bewegung könnte dazu führen, dass die IOTA den Widerstand bei 0,24 $ brechen könnte, wenn es ihr gelingt, genügend Schwung zu gewinnen. Wenn dies geschieht, könnte die Münze weiter nach oben gehen und vielleicht sogar ein neues Jahreshoch erreichen.

Von Ali Raza
Ali ist ein Journalist mit Erfahrung im Web-Journalismus und Marketing. Er hat einen Masterabschluss in Finanzen und schreibt gerne über Kryptowährungen und Fintech. Alis Artikel wurden bereits in einer Reihe von Krypto-Publikationen veröffentlicht.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.