IOTA-Preis testet wichtigen Widerstand, während die Stiftung Stronghold einführt

IOTA-Preis testet wichtigen Widerstand, während die Stiftung Stronghold einführt
Written by:
Michael Harris
4th August, 21:50
  • Die IOTA Foundation enthüllte Stronghold - eine Sammlung von Mehrzweckbibliotheken
  • Letzten Monat überwand der IOTA-Preis die absteigende Trendlinie auf einem Wochen-Chart
  • Ein wöchentlicher Schlusskurs von über 0,30 $ würde den Weg zu einem neuen 2020-Hoch von über 0,3800 $ ebnen

Der IOTA (MIOTA)-Preis testet den wichtigsten Widerstand auf der Wochen-Chart, während die Käufer eine Basis für den langfristigen Aufwärtstrend schaffen wollen. Unabhängig davon hat die IOTA Foundation Stronghold herausgebracht, eine Software-Bibliothek, die den sicheren Umgang mit digitalen Geheimnissen ermöglicht.

Fundamentale Analyse: Einführung von Stronghold

Die IOTA Foundation veröffentlichte Stronghold, eine Sammlung von Mehrzweck-Bibliotheken, die eine sichere Verwaltung von Passwörtern, Zugangscodes und privaten Schlüsseln ermöglicht und damit einen weiteren wichtigen Schritt zur Annahme von IOTA darstellt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der sichere Umgang mit Passwörtern, Zugangscodes für Fahrzeuge und Wallet Seeds ist eine der Hauptprioritäten der Stiftung, sagte Daniel Thompson-Yvetot, ein leitender Architekt des IOTA-Ingenieurteams.

Um dieses Ziel zu erreichen, gründete die Stiftung Stronghold, um „die Arbeitsumgebung für Entwickler zu verbessern, die Sicherheit von Anwendungen zu erhöhen und jedem bessere Möglichkeiten zur sicheren Speicherung und sicheren Nutzung hochwertiger digitaler Geheimnisse zu bieten“.

Es handelt sich um eine Software-Implementierung, die entwickelt wurde, um digitale Geheimnisse vor Hackern und Datenverlusten zu schützen. Stronghold verwendet versionierte, datei-basierte und doppelt-verschlüsselte Snapshots, die zur Sicherung und Übertragung zwischen Geräten zuverlässig sind. Die Schlüsselrolle von Stronghold besteht darin, den Betrieb der „privilegierten“ Funktionen von anderer Software zu isolieren, fügte Thompson-Yvetot hinzu.

„Ein Hauptziel ist z.B. die Schaffung einer Software-Enklave, in der private Schlüssel zum Signieren von Nachrichten verwendet werden, ohne diese Schlüssel anderen Funktionen zu offenbaren. In naher Zukunft erwarten wir, den Stronghold-Stapel in vertrauenswürdige Ausführungsumgebungen (Trusted Execution Environments, TEE) zu verlagern und in kundenspezifische Hardware zu integrieren.“

Seine Besonderheit besteht darin, dass seine Bibliothek auf niedrigem Niveau völlig unabhängig von der digitalen Währung IOTA ist, weshalb sie getrennt von den hochrangigen Bibliotheken genutzt werden kann, was die Nutzung durch alle Branchen ermöglicht.

Stronghold ist ein Teil der ersten Phase der bevorstehenden Chrysalis-Wallet, wird aber in der zweiten Phase in die IOTA-Identitätslösung implementiert und von Börsen genutzt werden.

Der erste Schritt ist die Nutzung von Stronghold zur Sicherung von Chrysalis.

„Der allererste interne Test von Stronghold wird die Integration mit der bevorstehenden offiziellen Wallet sein, die für Chrysalis gebaut wird. Sie wird der Speichermechanismus zur Sicherung von Seeds und persönlich identifizierbarenn Informationen sein.“

Technische Analyse: Konsolidierungsgewinne der Käufer

Der IOTA-Preis ist weiter gestiegen und eröffnete diesen Monat höher, nachdem er in den letzten zwei Wochen um etwa 15% gestiegen ist. Diese Gewinne erfolgten, nachdem IOTA den starken Widerstand im Kontext der absteigenden Trendlinie auf einer Wochen-Chart überwand.

IOTA-Preis Wochendiagramm (Handelsansicht)

Die Haussiers arbeiten nun daran, einen Schlusskurs von über 0,29 $ zu etablieren, ein Bereich, der den gleitenden 100-Perioden-Durchschnitt auf der Wochen-Chart beinhaltet. Obwohl der IOTA-Preis in der vergangenen Woche bequem über diesem Niveau gehandelt wurde, gelang es ihm nicht, über ihm zu schließen.

Ein Schlusskurs oberhalb der 100-WMA würde daher den Weg für intensivere IOTA-Käufe ebnen, da die Haussiers ein neues 2020-Hoch über 0,3850 $ anstreben.

Zusammenfassung

Die IOTA Foundation führte Stronghold ein, eine Software-Bibliothek für die sichere Verwaltung digitaler Geheimnisse, einschließlich Passwörter, Wallet Seeds, Zugangscodes und mehr. Technisch gesehen arbeiten die Käufer daran, einen wöchentlichen Schlusskurs von über 0,30 $ zu erreichen.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.