Ad

DeFi-Münze, REN, steigt an, da RenBTC 10.000 Einheiten erreicht

Von:
auf Aug 19, 2020
Aktualisiert: Jun 17, 2024
Listen
  • Die Anzahl der Bitcoin, die in Ethereum-basierten DeFi-Protokollen gesperrt sind, liegt derzeit bei 44K BTC.
  • Wrapped Bitcoin (wBTC) liegt mit 29.000 wBTC an der Spitze, aber ein anderes Projekt, RenVM, wächst schnell.
  • RenVM hält derzeit rund 9500 renBTC, was auch dem REN-Token selbst ein starkes Wachstum ermöglichte.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Die Tokenisierung von Bitcoin (BTC) und das Hinzufügen zu DeFi-Projekten war eine beliebte neue Art, BTC auf anderen Blockchains einzusetzen. Eine der beliebtesten Alternativen ist Wrapped Bitcoin (wBTC), aber seit kurzem wächst auch renBTC stark an.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Tatsächlich hat es in der vergangenen Woche große Gewinne erzielt, so dass der Wert des REN-Tokens zusammen mit der Zahl der tokenisierten BTC gestiegen ist.

Wrapped Bitcoin führt, aber renBTC wächst stark

Copy link to section

Laut neuen Daten liegt das wBTC immer noch an der Spitze, wenn es um die Menge an eingesperrten und tokenisierten Bitcoin geht. Allerdings steht Ren jetzt an zweiter Stelle als die zunehmend populäre Methode der Tokenisierung von BTC für die Zwecke von DeFi-Protokollen.

Daten von btconethereum.com zeigen, dass es auf Ethereum rund 29.000 wBTC gibt. RenBTC wird jedoch mit derzeit rund 9.500 Einheiten immer stärker. Dies liegt nur geringfügig unter dem Höchststand, der vor zwei Tagen, dem 17. August, erreicht wurde, als renBTC über 10.000 Einheiten zählte.

Der Wert der REN wächst parallel zur Menge der BTC

Copy link to section

Angesichts der neuen Zahlen gehen Schätzungen davon aus, dass sich derzeit etwa 44.000 BTC im Ethereum-Netzwerk befinden, die in einer Reihe von DeFi-Projekten gesperrt sind.

Währenddessen gibt es laut DeFi Pulse derzeit ein RenVM-Projekt, bei dem rund 175 Mio. $ gesperrt sind, nach einem kürzlichen Anstieg von 210%.

Der Ren-Token erlebte ebenfalls einen starken Preisanstieg, der von 0,16 auf 0,55 $ und damit um 245% zunahm.

Allerdings sind nicht alle mit dieser Entwicklung zufrieden. Tatsächlich behaupten viele, dass diese Situation zeigt, dass Ethereum Bitcoin braucht. Während es den Bitcoin-Maximalisten immer unangenehmer wird, wie viel BTC sich jetzt im Ethereum-Netzwerk befindet, sind viele Ethereum-Fans auch nicht allzu zufrieden mit der Entwicklung der Dinge.

Bitcoin Ren Krypto