Preisanalyse für Ethereum: Eine Korrektur oder das Ende der Rallye?

Preisanalyse für Ethereum: Eine Korrektur oder das Ende der Rallye?
Written by:
Stanko Iliev
16th September, 12:53
  • Der Preis von Ethereum ist seit Anfang September um mehr als 20% gesunken
  • Solange der Preis von Ethereum über 300 $ liegt, befindet sich diese Kryptowährung nicht in der "VERKAUF"-Zone
  • Hinter dem Ethereum-Netzwerk steht ein sehr gutes Team und die Fundamentaldaten der ETH verbessern sich stetig

Der Preis für Ethereum (ETH) ist in weniger als drei Wochen von 480 $ auf unter 320 $ gesunken, und der aktuelle Preis liegt bei 365 $. Der Preis von Ethereum ist noch weit von den Vorhersagen entfernt, aber wenn der Preis wieder über 400 $ klettert, könnte das eine sehr gute Gelegenheit für die kurzfristigen Händler sein.

Fundamentale Analyse: Die Fundamentaldaten dieser Kryptowährung verbessern sich stetig

Außer einer handelbaren Kryptowährung ist Ethereum eine dezentralisierte Plattform, die Smart Contracts verwaltet. Diese Kryptowährung wird auch von Anwendungsentwicklern verwendet, um Dienstleistungen und Transaktionsgebühren im Ethereum-Netzwerk zu bezahlen. Schätzungen zufolge kann Ethereum eine sehr gute Investitionsmöglichkeit sein, und einige Vorhersagen besagen, dass diese Kryptowährung in den nächsten Jahren über 1.000 $ steigen könnte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Preis für Ethereum setzte seine Korrektur von den jüngsten Höchstständen über der in der ersten Septemberwoche verzeichneten Marke von 480 $ fort. Trotzdem gibt es keinen Grund zur Panik, und solange der Preis von Ethereum über 300 $ liegt, ist diese Kryptowährung nicht in der „VERKAUF“-Zone. Die positive Nachricht ist, dass die Bewohner des Schweizer Kantons Zug ihre Steuern bis zu 100.000 CHF (ca. 109.000 $) in Ethereum bezahlen können. Das Ethereum-Netzwerk gewinnt ständig neue Kunden, und die Entwicklung von Anwendungen, die mit diesem Netzwerk interagieren, war noch nie so stark wie heute. Das Wachstum von Decentralized Finance (DeFi) gewinnt an Dynamik und Anleger in diese Kryptowährung können mit Hilfe von DeFi-Tools Einnahmen aus ihrem Vermögen erzielen.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass der Preis von Ethereum mit dem Preis von Bitcoin korreliert ist, daher sollten Investoren in dieser Kryptowährung auch Bitcoin auf ihrer „Beobachtungsliste“ haben. Bitcoin hat starke Unterstützung oberhalb von 10.000 $ gefunden, und einige Analysten glauben, dass BTC in den kommenden Tagen höher gehandelt werden könnte. Dies ist eine positive Nachricht für den Preis von Ethereum und dieser Monat könnte für den zukünftigen Preis dieser Kryptowährung von großer Bedeutung sein.

Technische Analyse: Haussiers konzentrieren sich auf das Durchbrechen des starken Widerstandsniveaus bei 400 $

Das technische Bild deutet darauf hin, dass der Preis die Talsohle erreicht hat, aber ist er bereit für einen Aufschwung? Schauen wir uns das folgende Diagramm genauer an.

Datenquelle: tradingview.com

Nach den Regeln der technischen Analyse ist der Haupttrend dieser Kryptowährung neutral-bullish. Die aktuellen Widerstandsniveaus sind 400 $, 440 $ und 480 $ und das Niveau von 300 $ stellt die starke Unterstützungsebene dar.

Wenn der Preis über 400 $ steigt, wäre das ein „KAUF„-Signal und wir hätten einen offenen Weg zu 440 $. Ein Anstieg über 480 $ unterstützt die Fortsetzung des Aufwärtstrends, und das nächste Ziel könnte bei etwa 500 $ liegen. Auf der anderen Seite wäre es ein starkes „VERKAUF“-Signal, wenn der Preis unter 300 $ fällt, und wir hätten einen offenen Weg zu 250 $.

Zusammenfassung

Die Zukunft sieht für Ethereum tatsächlich rosig aus, aber Anleger sollten bedenken, dass Ethereum nicht die einzige Privacy Coin ist, die um Marktanteile konkurriert, und einige andere Kryptowährungen könnten die Verbreitung von Ethereum möglicherweise einschränken. Der Preis von Ethereum verlängerte seine Korrektur von den jüngsten Höchstständen über 480 $, die in der ersten Septemberwoche verzeichnet wurden. Trotzdem gibt es keinen Grund zur Panik, und solange der Preis von Ethereum über 300 $ liegt, befindet sich diese Kryptowährung nicht in der „VERKAUF“-Zone.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.