USD/JPY sinkt nach den Zinsentscheidungen von US-Notenbank und BOJ

USD/JPY sinkt nach den Zinsentscheidungen von US-Notenbank und BOJ
Written by:
Crispus Nyaga
17th September, 11:34
  • USD/JPY fiel, als Händler auf die Zinsentscheidungen der US-Notenbank und der Bank of Japan reagierten
  • Die US-Notenbank ließ ihre Politik unverändert
  • Die BOJ ließ auch die Zinssätze und die Maßnahmen zur quantitativen Lockerung unverändert

Das USD/JPY-Paar fiel gestern vor und nach der Zinsentscheidung der US-Notenbank (Federal Reserve). Heute machte das Paar einige dieser Verluste wieder wett, als Händler über die Zinsentscheidung der Bank of Japan (BOJ) reflektierten. Es wird bei 105,05 gehandelt, was leicht über dem Übernachttief von 104,80 liegt.

USD/JPY
USD/JPY reagiert auf US-Notenbank und BOJ-Entscheidungen

Zinsentscheidung der US-Notenbank

In ihrem genau beobachteten Zinsbeschluss beschloss die US-Notenbank, die Zinssätze in den Vereinigten Staaten unverändert zu lassen. Dies entsprach den Erwartungen der von Reuters und CNBC befragten Analysten. Es stand auch im Einklang mit der früheren Erklärung von Jerome Powell über künftige Zinserhöhungen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Bank ließ auch das Tempo beim Kauf von Vermögenswerten – die quantitative Lockerung – unverändert, da sie die Wirtschaft weiterhin stützt. In ihrem Punktdiagramm erwarten 13 der 17 Mitglieder, dass die Bank die Zinssätze mindestens bis 2023 auf diesem Niveau belassen wird. In der begleitenden Erklärung sagte die US-Notenbank, dass sie es nicht eilig haben werde, die Zinssätze zu erhöhen, selbst wenn die Inflationsrate auf über 2% steigt.

Die US-Wirtschaft hat sich in den letzten Monaten stark erholt. In der Tat hat es sich schneller erholt als von der Bank erwartet. Diese Erholung ist jedoch bei weitem noch nicht abgeschlossen, wie die jüngsten Daten belegen. Gestern zeigten Daten aus den USA, dass sich das Wachstum der Einzelhandelsumsätze im August nach dem Ende des zusätzlichen Arbeitslosengeldes in Höhe von 600 $ verlangsamt hat. Anfang dieses Monats zeigten Daten, dass die Wirtschaft nur 1,37 Millionen Arbeitsplätze geschaffen hat. Das war weniger als die 1,4 Millionen, die Analysten erwartet hatten.

Das USD/JPY-Paar wird im Laufe des heutigen Tages auf die US-Arbeitslosigkeitsanträge, Baubeginne, Baubewilligungen und den Fertigungsindex der Philadelphia FED reagieren.

Die Bank of Japan lässt die Zinssätze unverändert

Das USD/JPY-Paar stieg leicht an, nachdem die Bank of Japan ihre Zinsentscheidung bekannt gab. Wie die US-Notenbank ließ auch die BOJ ihre politischen Maßnahmen intakt. Sie ließ den Zinssatz unverändert bei minus 0,1%, wie von den meisten Analysten erwartet. Sie setzte auch ihr Programm zur Zinskurvensteuerung fort. Dabei handelt es sich um ein Programm, bei dem die Bank so viele Vermögenswerte wie möglich kauft, um die Rendite der 10-jährigen Staatsanleihen auf Null zu halten.

In der Erklärung sagte die Bank, dass sie mit dem anhaltenden Tempo der Erholung, die von der BOJ und der Regierung unterstützt wird, zufrieden sei. Haruhiko Kuroda sagte:

„Die Bank wird die quantitative und qualitative geldpolitische Lockerung mit Zinskurvensteuerung fortsetzen, um das Preisstabilitätsziel von 2% zu erreichen, solange dies für die stabile Aufrechterhaltung dieses Ziels erforderlich ist.“

Die Entscheidung der BOJ fiel einen Tag, nachdem Japan einen neuen Premierminister, Yoshihide Suga, gewählt hatte. Der langjährige Minister des Kabinetts ersetzte Shinzo Abe, der aus medizinischen Gründen zurücktrat.

Technischer Ausblick für USD/JPY

USD/JPY
USD/JPY technisches Diagramm

Das USD/JPY-Paar handelt bei 105,05, was leicht unter den exponentiell gleitenden 50-Tage- und 25-Tage-Durchschnitten liegt . Der Kurs liegt ebenfalls leicht unter dem 38,2% Fibonacci-Retracement-Level und der absteigenden orangenen Trendlinie. Er befindet sich aber über der wichtigen Unterstützung bei 104,11. Daher vermute ich, dass das Paar weiter fallen wird, da Baissiers diese Unterstützung anpeilen.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.