Coinbase Pro kündigt die Auflistung von Wrapped Bitcoin (wBTC) an

Coinbase Pro kündigt die Auflistung von Wrapped Bitcoin (wBTC) an
Written by:
Ali Raza
16th Oktober, 21:13
  • Coinbase Pro plant nun die Auflistung von Wrapped Bitcoin
  • Die Münze soll am Montag, dem 19. Oktober, aufgelistet werden
  • Der Handel mit der Münze wird voraussichtlich am 20. Oktober möglich sein

Die führende US-Krypto-Börse Coinbase hat soeben die geplante Auflistung eines weiteren Assets – Wrapped Bitcoin (wBTC) angekündigt. Laut der Börse soll die Unterstützung für die Münze am kommenden Montag auf der Coinbase Pro-Plattform erfolgen.

Coinbase Pro wird wBTC auflisten

Wie viele andere große Börsen hat Coinbase in letzter Zeit eine ganze Reihe von Kryptowährungen aufgelistet. Aufgrund der großen Popularität, die der dezentralisierte Finanzsektor im Jahr 2020 erlangt hat, handelt es sich bei den meisten neuen Listings um DeFi-Tokens.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Jetzt taucht die Börse tiefer in DeFi ein, indem sie wBTC auflistet – eine auf Ethereum basierende Version von Bitcoin, die geschaffen wurde, um BTC die Teilnahme am dezentralisierten Finanzsektor zu ermöglichen.

Laut seiner offiziellen Ankündigung erhält Coinbase immer noch eine große Anzahl von Anfragen von seinen Benutzern, mehr Assets auf der Plattform aufzulisten. Natürlich unternimmt die Börse alles, was in ihrer Macht steht, um diesen Anfragen nachzukommen, ohne die Bedingungen ihres Listungsprozesses zu ändern.

Sie hat bereits eine Reihe von Münzen hinzugefügt, darunter Balancer (BAL), Band (BAND), Ren (REN), Compound (COMP), Celo (CGLD), Maker (MKR), yearn.finance (YFI), Uniswap (UNI), Loopring (LRC), Numeraire (NMR), UMA (UMA) und OmiseGo (OMG).

Darüber hinaus unterstützte sie auch einige zusätzliche britische und europäische Order Books. Nun will sie jedoch weitere Münzen und Tokens hinzufügen, wobei WBTC als nächstes an der Reihe ist.

Wann wird Wrapped Bitcoin aufgelistet?

Aus der Ankündigung geht hervor, dass die Unterstützung für wBTC am Montag, den 19. Oktober, erfolgen wird, während der Handel am Dienstag, um etwa 18 Uhr, beginnen wird – vorausgesetzt natürlich, dass die Liquiditätsbedingungen erfüllt sind. Zu diesem Zeitpunkt wird Coinbase Pro eingehende Transfers der Münze akzeptieren.

Sobald die Plattform einen ausreichenden Vorrat an Wrapped Bitcoin erreicht hat, wird sie den Handel mit wBTC-BTC und wBTC-USD starten, die in vier Phasen eingeführt werden – Transfer-only, Post-only, Limit-only und vollständiger Handel.

Die Börse warnt, dass sie die Order Books für einen längeren Zeitraum in einem Zustand behalten wird, wenn sie nicht der Einschätzung der Börse für einen geordneten und gesunden Markt entsprechen. Sollte dies auch nach längerer Zeit nicht geschehen, ist es möglich, dass sie den Handel sogar ganz einstellt, was auch in ihren „Trading Rules“ steht.

Benutzer können den Fortschritt der Phasen auf dem offiziellen Twitter-Konto von Coinbase Pro verfolgen.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.