Bitcoin nähert sich 12.000 $, während die fundamentalen und technischen Zeichen kollidieren

Bitcoin nähert sich 12.000 $, während die fundamentalen und technischen Zeichen kollidieren
21st Oktober, 21:35
  • Aus fundamentaler Sicht steht Bitcoin vor wenig bis gar keinem Widerstand
  • Ein Anstieg der Bitcoin über 12.160 $ kann kurzfristig zu einem weiteren Plus von 1.000 $ oder mehr führen
  • Die US-Wahlergebnisse könnten das Interesse an Bitcoin weiter schüren

Bitcoin startete die Woche vom 19. Oktober mit einem Knall. Die Flaggschiff-Kryptowährung erlebte einen Preisanstieg von fast 4,5% und erreichte am 20. Oktober einen Höchststand von 11.995 $. Während viele Anleger Gewinne verzeichnen, zeigen verschiedene Metriken, dass dieser Bitcoin-Anstieg möglicherweise noch nicht vorbei ist.

Bitcoin steht auf einer massiven Supply-Mauer

Aus fundamentaler Sicht könnte Bitcoin an der Schwelle zu einem neuen Aufwärtstrend stehen. Das IntoTheBlock-Modell „In/Out of the Money Around Price“ (IOMAP) zeigt, dass Bitcoin auf einer massiven Supply-Barriere steht. Ungefähr 3,5 Millionen Adressen hatten zuvor fast 2 Millionen BTC zwischen 11.240 und 11.940 $ gekauft.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Ein so wichtiger Interessenbereich hat möglicherweise die Kraft, fallende Preise im Falle einer Korrektur in Schach zu halten. Holders innerhalb dieser Preisspanne werden wahrscheinlich weitere Tokens kaufen, um zu verhindern, dass ihre Investitionen in die Verlustzone geraten. Das bedeutet, dass die Chancen derzeit zugunsten der Haussiers und einer Verlängerung dieses Bitcoin-Anstiegs stehen.

Auf der anderen Seite zeigen die IOMAP-Kohorten selbst nach dem jüngsten Anstieg von Bitcoin wenig bis keinen Widerstand. Die einzige entscheidende Barriere, die zu beachten ist, liegt bei 12.160 $. Hier halten weniger als 123.000 Adressen etwa 60.000 BTC.

Technische Analyse: BTC ist noch nicht über den Berg

Obwohl die Fundamentaldaten zeigen, dass ein größerer Anstieg bei Bitcoin unmittelbar bevorstehen könnte, fügen die technischen Daten dem Widerstandsniveau von 12.160 $ zusätzliche Bedeutung zu. Diese Barriere liegt neben der oberen Grenze eines aufsteigenden parallelen Kanals, der in der Lage war, die Preisbewegung von BTC seit dem Börsencrash im September aufzuhalten.

Jedes Mal, wenn Bitcoin an die Spitze dieser technischen Formation geklettert ist, ist es an den unteren Rand gefallen und dann wieder angestiegen. Dieses Verhalten entspricht den Merkmalen eines Kanals.

Sollte sich die Geschichte wiederholen, könnte ein Anstieg der Verkaufsaufträge um die aktuellen Preisniveaus Bitcoin an die mittlere oder untere Grenze des Kanals bringen. Diese Unterstützungsniveaus liegen bei 11.500 $ bzw. 11.000 $.

https://www.tradingview.com/x/PRGyex5L/

Daher sollten Anleger möglicherweise auf ein klares Durchbrechen des Widerstands bei 12.160 $ warten. Die Umwandlung dieser Barriere in Unterstützung könnte zu einem Anstieg von Bitcoin um mehr als 10% in Richtung des nächsten Interessensgebietes – rund 13.200 $ – führen. Dieses Kursziel wird durch das Ziehen einer parallelen Linie bestimmt, die der Breite des Kanals entspricht.

Investoren werden inmitten des Bitcoin-Anstiegs gierig

Im Vorfeld der US-Präsidentschaftswahlen wächst die Unsicherheit über die Auswirkungen, die die Ergebnisse auf den Kryptomarkt haben könnten. Einige bekannte Kryptoanalysten erklärten, dass im Falle eines Sieges des Kandidaten der Demokraten der Aktienmarkt abstürzen und einen Exodus von Investoren zu Bitcoin auslösen könnte. Da Joe Biden weiterhin die Umfragen anführt, werden die Krypto-Enthusiasten mit der Zeit immer gieriger.

Nichtsdestotrotz ist Gier nicht unbedingt ein positives Zeichen, da sie tendenziell zu sinkenden Preisen führt. Angesichts der Zweideutigkeit zwischen den fundamentalen und technischen Metriken sollten Sie geduldig bleiben und auf einen klaren Durchbruch des Widerstands warten. Da Bitcoin nun an einem entscheidenden Punkt steht, kann eine Dosis Geduld eine große Rolle spielen, um vom nächsten Anstieg von Bitcoin zu profitieren.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.