US-Krypto-Benutzer werden die ersten sein, die Coinbase Card erhalten

US-Krypto-Benutzer werden die ersten sein, die Coinbase Card erhalten
Written by:
Ali Raza
29th Oktober, 17:49
  • Die Coinbase Card kommt bald auf den Markt
  • Nach der Beantragung wird die Karte innerhalb von zwei Wochen zugestellt
  • Die Karte wird sowohl in den USA als auch in Europa erhältlich

Vor einiger Zeit gab die größte Krypto-Börse in den USA, Coinbase, bekannt, dass sie eine eigene Krypto-Karte namens Coinbase Card auf den Markt bringen wird. Die Karte ist endlich da und die Börse hat gestern ergeben, dass US-Kunden bereits auf die Warteliste kommen können.

Details zur Coinbase Card

Wie einige vielleicht schon wissen, Coinbase Card ist eine Krypto-Debitkarte, die für Zahlungen und Einkäufe in jedem Geschäft oder bei jedem Dienstleister, der Visa akzeptiert, verwendet werden kann. Sie kann sogar für Bargeldabhebungen am Geldautomaten verwendet werden.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Nicht nur das, sondern auch diejenigen, die es verwenden, können bis zu 4% an Krypto-Belohnungen verdienen. Laut der Ankündigung der Börse können die Benutzer wählen, ob sie 4% in Stellar (XLM) oder 1% in Bitcoin (BTC) verdienen möchten.

Obwohl die Karte zunächst nur für US-Bürger erhältlich sein wird, können sie sie weiterhin überall auf der Welt verwenden, wo Visa-Karten akzeptiert sind.

Ausgabenverwaltung und Belohnungseinstellungen können direkt in der Coinbase-App eingerichtet werden. Benutzer können dann bestimmte Kryptowährungen ausgeben, einschließlich Stablecoins wie USD Coin (USDC) .

Was muss man noch über die Karte wissen?

Die Beantragung der Karte ist einfach, und die Benutzer können sie entweder über die Coinbase-App oder über das Web erledigen. Diejenigen, die unter den Ersten einen Antrag stellen, werden irgendwann in diesem Winter genehmigt, wobei die physische Karte innerhalb von zwei Wochen ab dem Zeitpunkt der Genehmigung per Post zugestellt wird.

Die Karte ist auch in fast 30 anderen Ländern erhältlich, darunter Großbritannien und viele andere europäische Länder. Das Belohnungsprogramm wird jedoch, zumindest vorläufig, nur in den USA verfügbar sein.

Coinbase merkte auch an, dass die Einführung ihrer Karte ein bedeutender Meilenstein in den Bemühungen der Börse war, die Annahme von Krypto durch das Angebot eines echten Nutzens voranzutreiben.

Und natürlich plant die Börse, ihre Angebote weiter auszubauen, um neue nützliche Möglichkeiten für die Verwaltung und Verwendung von Krypto für ihre Kunden zu schaffen. Für die Karte fallen keine Ausgabegebühren an, es können jedoch Wechselgebühren anfallen.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.