Laut Vitalik Buterin wird die ETH 2.0 früher als erwartet Vorteile bringen

Geschrieben von: Ali Raza
November 20, 2020
  • ETH 2.0 wird es ermöglichen, 1.000 Transaktionen innerhalb einer Sekunde abzuschließen
  • Das neue Netzwerk wird auch 100 Mal billiger sein als die anderen Netzwerke der Baseline
  • Laut den Entwicklern von Ethereum 2.0 könnte die neue Plattform am 1. Dezember in Betrieb gehen

Die Entwickler von Ethereum haben gestern ein Treffen mit Reddit-Benutzern, um Fragen zu beantworten, die sie möglicherweise über den bevorstehenden Start der ETH 2.0 haben. Einer der Gründer der Plattform, Vitalik Buterin, beantwortete mehrere Fragen zu den Aussichten der ETH 2.0 und zu den erwarteten Vorteilen für die Anwender.

Neben der Beantwortung von Fragen zu seinem Anlageportfolio sagte Buterin auch, dass die ETH 2.0 die Ausnahmen der Menschen übertreffen werde, da sie früher als erwartet Vorteile bringen werde.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Abschnitt „Ask Me Anything“ (AMA) wurde von mehreren Entwicklern besucht, und das Reddit-Publikum machte ihn mit interessanten Fragen zu den Zukunftsaussichten der ETH 2.0 lebendig.

TLDR: Zusammenführen geht schneller, PoS geht schneller, Sie erhalten Ihre satten 100k TPS schneller“, antwortete er auf eine der Fragen.

Im Laufe der Jahre war das Ethereum-Netzwerk je nach Verkehrsaufkommen und verschiedenen Anwendungen unterschiedlich stark überlastet. Die KryptoKittes-App verlangsamte das Netzwerk bei seiner Einführung im Jahr 2017 erheblich.

Die jüngste Netzwerkschwäche trat jedoch auf, als die Blockchain von Ethereum durch dezentrale Finanzaktivitäten verstopft wurde. Dies führte zu überdurchschnittlich langen Bestätigungszeiten sowie hohen Gebühren.

Die Benutzer sind besonders besorgt, dass der Start der ETH 2.0 ein ähnliches Problem der Netzwerkschwäche einleiten wird. Buterin versichert ihnen jedoch das Gegenteil und erklärt, dass sie früher als erwartet in den Genuss der Vorteile des Netzwerks kommen werden.

Tausende Transaktionen werden in einer Sekunde abgeschlossen

Buterin beantwortete auch Fragen zur Skalierbarkeit des ETH 2.0-Netzwerks, wenn es schließlich gestartet wird. Er erleuchtete das Publikum, als ein potenzieller ETH 2.0-Benutzer nach der Transaktionsgeschwindigkeit des Netzwerks fragte.

Ihm zufolge wird das neue Ethereum-Netzwerk mehr als 1.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten können. Er erklärte auch, dass das Netzwerk eine Kapazität von bis zu 4.000 Netzwerken pro Sekunde hat. Das Netzwerk ist außerdem 100-mal günstiger als das in der Baseline.

Die Skalierungslösung in Ethereum 2.0 wird es ermöglichen, die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde zu erhöhen. Obwohl es mehrere Verzögerungen gab, die zu dem erwarteten Übergang geführt haben, sagen die Entwickler, dass es am 1. Dezember live gehen könnte.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen