Cardano (ADA) wird die sechstgrößte Münze nach einem 92%igen Anstieg

By: Ali Raza
Ali Raza
Ali spielt eine Schlüsselrolle im Kryptowährungsnachrichten-Team. In seiner Freizeit reist er gerne und spielt gerne Cricket, Snooker und Tauben. read more.
on Jan 7, 2021
  • Cardano verzeichnete einen großen Anstieg, der den Preis der Münze in einer Woche um über 92% ansteigen ließ
  • Der Preis der Münze stieg aus zwei Gründen - der Einfluss von BTC, und ADAs anstehende Upgrades
  • Implementierung von Smart Contracts bei Cardano steht noch aus, viele erwarten, dass dies 2021 erfolgen wird

Die Kryptowährung von Charles Hoskinson, Cardano (ADA), verzeichnete einen starken wöchentlichen Anstieg von 92%, der es ihm ermöglichte, den sechsten Platz auf der Liste der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung zu erreichen. Damit hat ADA sogar Bitcoin Cash (BCH) überholt, das derzeit auf Platz 8 liegt.

Der Cardano-Preis steigt in einer Woche um über 92%

Die letzte Preisbewegung von ADA führte die Münze zu einem Anstieg von fast 100% in der letzten Woche. Allein in den letzten 24 Stunden ist die Münze um 26,71% gestiegen. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der ADA-Preis bei 0.3390 $.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Noch vor vier Tagen, am 3. Januar, lag der Preis von ADA bei 0,179 $, nachdem er sich über einen Monat lang größtenteils seitwärts bewegt hatte.

Wie erwähnt, ermöglichte die Preisbewegung der Münze sogar Bitcoin Cash und Polkadot (DOT) zu überholen, das derzeit auf Platz 7 liegt. Trotzdem liegt ADA mit einer Marktkapitalisierung von 10,6 Mrd. $ im Moment ziemlich weit vorne, während DOT zum Zeitpunkt des Schreibens nur 9 Mrd. $ hat.

Warum ist der Cardano-Preis gestiegen?

Was die Gründe für den Anstieg von ADA betrifft, so gibt es zwei Hauptfaktoren – die Teilnahme der Münze an einer von Bitcoin angeführten, marktweiten Rallye und die eigenen Netzwerk-Upgrades von Cardano, die für das Jahr 2021 erwartet wird.

Der erste Grund ist recht einfach zu verstehen. Es ist etwas, das immer wieder in der Krypto-Industrie geschieht. Einfach gesagt, die Dominanz von Bitcoin über den Markt lässt andere Münzen seiner Performance folgen.

Das zweite betrifft das Ökosystem von Cardano. Das Projekt hat bereits im vergangenen Jahr ein umfangreiches Update sein Mainnet veröffentlicht – Shelley. Dies war ein großer Meilenstein, und seine Einführung verbesserte die Stimmung rund um ADA, insbesondere nachdem ETH 2.0 verzögert wurde.

Trotz der Einführung des Updates, Cardano hat noch funktionale Smart Contracts zu implementieren, die ermöglichen DeFi und dApps auf seinem Netzwerk zu gedeihen. Dies ist etwas, das die Community freut sich auf 2021 zu sehen.

Leider hat das ADA-Team noch keinen Zeitplan für die kommenden Updates bekannt gegeben, aber die Erwartungen sind nach wie vor hoch, und es gibt technische Faktoren, die den Anstieg von ADA unterstützen, darunter auch BTC, das 34.000 $ erreicht hat.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld