XLM erholt sich um 30% und kehrt in die Top10 nach Marktkapitalisierung zurück

XLM erholt sich um 30% und kehrt in die Top10 nach Marktkapitalisierung zurück
Geschrieben von:
Ilija Rankovic
Januar 13, 2021
  • XLM durchbrach seinen absteigenden Kanal, indem er in den letzten 24 Stunden um fast 30% zulegte
  • Die Fundamentaldaten von Stellar steigen, nachdem das Team einen Deal mit der ukrainischen Regierung abschloss
  • XLM versucht, seine Kursrichtung zu bestimmen und derzeit der 21-Stunden-MA zu überwinden

Stellar (XLM) hat den Markt in den letzten 24 Stunden übertroffen, da es fast um 30% gestiegen ist. Dieser Schub nach oben erlaubte es, sowohl Chainlink (LINK) und Binance Coin (BNB) im Hinblick auf die Marktkapitalisierung zu überholen, und trat wieder in die Top10 nach Marktkapitalisierung.

Der jüngste Anstieg hat auch den absteigenden Retracement-Kanal durchbrochen, der am 7. Januar nach Stellars gescheitertem Versuch, das Niveau von 0,417 $ zu durchbrechen, geschaffen wurde.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Fundamentalanalyse

Stellar verfügt derzeit über großartige Fundamentaldaten, sowohl wegen seiner Gesamtentwicklung als auch wegen seiner Annahme. Die Kryptowährung ist ein direkter Konkurrent zu XRP, das durch die Ankündigung der SEC-Klage zerschlagen wurde. Dies wiederum gab Stellar etwas Raum, um seine Stärken zu zeigen, die sie zu einem großen Teil nutzten. Die Nachricht, dass Stellar Development Foundation einen Vertrag mit der Ukraine unterzeichnet hat, um die Schaffung einer eigenen Central Bank Digital Currency (CBDC) zu ermöglichen, brachte XLM/USD innerhalb weniger Tage Gewinne von über 235%.

Der Gesamtausblick von Stellar ist aufgrund seiner Fundamentaldaten überwiegend „bullish“, während der kurzfristige Ausblick etwas bearisher sein könnte. XLM verzeichnete einen wöchentlichen Verlust von 12,30%. Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen hat BTC einen Verlust von 10,11% erlitten, während ETH im gleichen Zeitraum 11,27% verloren hat.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird XLM für 0,285 $ gehandelt, was einen Preisanstieg von 69,54% im Vergleich zum Vormonat darstellt.

XLM/USD technische Analyse

Stellar Lumens (XLM) hat eine riesige Bewegung Ende Dezember erlebt, die von einem soliden Retracement gefolgt wurde. Dieses Mal, die Bewegung war noch schärfer, da die Kryptowährung gewann 236.04% innerhalb von ein paar Tagen. XLM/USD schuf einen neuen Retracement-Kanal, nachdem es den Höchststand von 0,4168 $ erreicht hatte, der bis heute anhielt. XLM/USD liegt derzeit knapp unter der 0,3 $-Marke, aber die Aussichten sind kurzfristig leicht bearish, trotz der 30% Tagesgewinne. Es ist wichtig zu beachten, dass Stellar eine starke Unterstützung sowohl in der 21-Tage gleitenden Durchschnitt und die Zone um 0,2 $ gefunden hat.


XLM/USD Tagesdiagramm

XLM sieht sich einer sehr dichten Widerstandszone oberhalb der 0,3$-Marke gegenüber, während die Unterstützung durch den gleitenden 21-Tage-Durchschnitt, den gleitenden 21-Stunden- und 50-Stunden-Durchschnitt sowie die Zone um 0,2 $ gesichert ist.

Der RSI von XLM auf dem Tages-Chart hat gerade den überkauften Bereich angekratzt, bevor er zu sinken begann. Sein RSI hat derzeit einen Wert von 64,17.


XLM/USD 1-Stunden-Chart

XLMs 1-Stunden-Chart stellt dar, wie die Kryptowährung den absteigenden Trend mit Zuversicht gebrochen hat. Das wahrscheinlichste Szenario ist jedoch, dass der Preis versuchen wird, sich nach unten zu bewegen und den 21-Stunden- und 50-Stunden gleitenden Durchschnitt zu testen, bevor er sich letztendlich entscheidet, ob er den 0,3 $-Bereich testet oder eine Rückkehr in den absteigenden Kanal versucht.