Chainlink (LINK) hat gerade ein neues Allzeithoch erreicht

Geschrieben von: Ali Raza
Januar 16, 2021
  • Chainlink (LINK) erreichte nach einem schnellen Preisanstieg ein neues Allzeithoch
  • Der Preis der Münze stieg von 13,5 $ auf den aktuellen ATH von 22,5 $
  • LINK erlebte dann eine kleine Korrektur, die bereits wieder in eine starke Erholung umgewandelt wurde

Der Chainlink (LINK)-Preis hat vor kurzem ein brandneues Allzeithoch bei 22,06 $ erreicht. Die Münze – derzeit die 9-größte Krypto nach Marktkapitalisierung – stieg um 22.77% in den letzten 24 Stunden und um 43.44% in der letzten Woche.

Der LINK-Preis stieg in weniger als einer Woche um über 40%

Der Preisanstieg von Chainlink begann am 13. Januar, nachdem die Münze zuvor im Januar zweimal versucht hatte, nach oben zu steigen, aber durch einen Widerstand bei 17,5 $ gestoppt wurde. Am 13. Januar stieg er jedoch von einem Preis von 13,5 $ wieder an. Bis zum 15. Januar erreichte Chainlink bereits ein 5-Monatshoch und notierte bei etwa 18,73 $.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Santiment, ein Unternehmen zur Analyse des Marktverhaltens, bemerkte auf Twitter, dass seine Holders Distribution Daten darauf hinwiesen, dass „Whales“ – LINK-Inhaber, die 100.000 LINK oder mehr besitzen – keine Absicht zum Verkauf ihrer Münzen haben.

Da die „Whales“ ihre LINK in ihren Wallets behielten, begannen die Mid-Tier-Adressen – diejenigen, die irgendwo zwischen 100 LINK und 100.000 LINK besitzen – schnell zu wachsen.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

LINK erreicht ein neues Allzeithoch

Seit dem Tweet, der das Erreichen eines 5-Monatshochs durch LINK ankündigte, erlebte der Preis der Münze zwei weitere schnelle Preisanstiege. Der erste Anstieg fand am 15. Januar statt und brachte den Preis von 18 $ auf 21 $.

Dieser Anstieg wurde jedoch von einer ebenso starken Korrektur gefolgt, die LINK zu seinem Startpreis von $18 zurückführte. Die Münze begann dann fast sofort wieder zu steigen und erreichte am 16. Januar ein neues ATH bei 22,5 $.

Santiment veröffentlichte einen weiteren Tweet über den Fortschritt des Projekts und bemerkte, dass seine Metriken die höchste tägliche Anzahl aktiver Adressen bei LINK seit etwa 5 Monaten anzeigten.

Einige Händler erwarten, dass die „Whales“ in naher Zukunft mit dem Verkauf von Münzen beginnen werden, worauf zweifellos eine starke Korrektur folgen wird, falls es dazu kommt. Allerdings wurden solche Erwartungen auch am 15. Januar geäußert, aber es ist bis jetzt nicht passiert.