Chewy erzielt im 4. Quartal des Geschäftsjahres einen überraschenden Gewinn

By: Wajeeh Khan
Wajeeh Khan
Wajeeh ist ein aktiver Verfolger des Weltgeschehens, der Technologie, ein begeisterter Leser und spielt in seiner Freizeit gerne Tischtennis. read more.
on Mrz 31, 2021
  • Chewy erzielt im 4. Quartal des Geschäftsjahres einen überraschenden Gewinn
  • Der US-Einzelhändler prognostiziert für das 1. Quartal einen Umsatz von bis zu 1,55 Mrd. £
  • Der Aktienkurs von Chewy stieg am Dienstag im erweiterten Handel um 10%

Chewy Inc. (NYSE: CHWY) hat im 4. Quartal des Geschäftsjahres einen überraschenden Gewinn erzielt, trotz der anhaltenden Coronavirus-Pandemie, die bisher mehr als 31 Millionen Menschen in den USA infiziert und über eine halbe Million Todesfälle verursacht hat.

Chewy-Aktien, die Sie hier online kaufen können, stiegen im nachbörslichen Handel am Dienstag um knapp 10%. Einschließlich der Kursentwicklung notiert die Aktie nun bei 63,98 £. Im Vergleich dazu startete das Unternehmen mit Sitz in Dania Beach das Jahr 2021 mit einem leicht höheren Kurs von 64,70 £ je Aktie.

Finanzergebnisse von Chewy im 4. Quartal im Vergleich zu den Analystenschätzungen

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Chewy sagte, dass der Nettogewinn im 4. Quartal 15,28 Mio. £ betrug, was 3,64 Pence pro Aktie entspricht. Im gleichen Quartal des Vorjahres hatte das Unternehmen einen Verlust von 44,32 Mio. £ bzw. 10,92 Pence pro Aktie verbucht.

Der Einzelhändler für Heimtierprodukte, einschließlich Tiernahrung, gab an, dass er im 4. Quartal einen Umsatz von 1,48 Mrd. £ erwirtschaftet hat, gegenüber einem deutlich niedrigeren Wert von 980 Mio. £ im Vorjahr. Im Vorquartal (Q3) hatte Chewy noch ein Umsatzplus von 45% verzeichnet.

Laut FactSet rechneten die Experten mit einem Umsatz von 1,43 Mrd. £ im jüngsten Quartal. Sie erwarteten, dass das Unternehmen im 4. Quartal einen Verlust je Aktie von 7,28 Pence verbuchen würde. 

In anderen Nachrichten aus den USA hat DraftKings VSiN am Dienstag für einen nicht genannten Betrag übernommen.

Chewys Prognose für das gesamte Geschäftsjahr

Für das 1. Quartal des Geschäftsjahres rechnet Chewy nun mit einem Umsatz von bis zu 1,55 Mrd. £. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen Umsatz zwischen 6,44 und 6,51 Mrd. £. Im Vergleich dazu erwarten Analysten für das laufende Quartal einen Umsatz von 1,51 Mrd. £ und für das gesamte Geschäftsjahr einen Umsatz von 6,44 Mrd. £.

CEO Sumit Singh kommentierte den Ergebnisbericht am Dienstag und sagte:

Dank jahrelanger Vorbereitung und Fokussierung konnten wir uns als führender Online-Händler für Haustiere im Internet und als führendes reines E-Commerce-Unternehmen in der Haustierbranche positionieren. Wir freuen uns auf eine Zukunft, die von ständiger Innovation geprägt ist, und darauf, Kunden zu gewinnen, während wir uns zur vertrauenswürdigsten und bequemsten Online-Destination für Haustierbesitzer (und Partner) überall entwickeln.

Chewy hat sich im letzten Jahr an der Börse mit einem Jahresgewinn von fast 200% sehr positiv entwickelt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird das Unternehmen mit 24,14 Mrd. £ bewertet.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld