Ad

Binance kündigt den bevorstehenden Start seines NFT-Marktplatzes an

Von:
auf Apr 27, 2021
Listen
  • Der Marktplatz wird das gleiche Konto wie Binance.com haben und soll im Juni live gehen
  • Binance NFT wird zwei Kategorien haben: Premium Event und Trading Market
  • Laut der Leiterin von Binance NFT wird der Marktplatz die beste NFT Erstellungs- und Handelserfahrung bieten

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Binance plant die Einführung eines NFT-Marktplatzes “Binance NFT”. Die Börse enthüllte diese Nachricht über einen Blogbeitrag am 27. April und merkte an, dass Binance NFT als Drehscheibe für Künstler, Entwickler von Inhalten und Krypto-Enthusiasten auf der ganzen Welt dienen würde. Der Start ist für Juni dieses Jahres geplant, und die Plattform wird das gleiche Konto wie Binance.com für die Zugänglichkeit teilen.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Laut dem Blogbeitrag wird Binance NFT ein robustes Angebot an Ausstellungen und globalen Versteigerungen anbieten, die Top-Künstler und sehr gefragte Inhalte umfassen. Der Marktplatz wird in zwei Kategorien live gehen. Die erste ist eine Premium-Event-Kategorie, die sehr gefragte Kollaborationen beinhalten wird. Die zweite Kategorie ist ein Trading Market, der es Nutzern ermöglichen wird, NFTs nahtlos und zu erschwinglichen Kosten zu erstellen.

Laut Helen Hai, der Leiterin von Binance NFT, will Binance seinen Erstellern und Künstlern die größte NFT-Handelsplattform der Welt zur Verfügung stellen. Sie fuhr fort zu bemerken, dass der Marktplatz die beste Erstellungs-, Kauf- und Austausch-Erfahrung liefern wird. Dies liegt daran, dass es die schnellsten und billigsten Lösungen verwenden wird, die die Binance-Blockchain und die Community zu bieten haben.

Eine Plattform für Künstler und Ersteller von Inhalten

Copy link to section

In der Veröffentlichung stellte Binance fest, dass Ersteller eine bedeutende Kraft sind, die das NFT-Ökosystem kontinuierlich voranbringt. Als solche versucht das Design von Binance NFT, den Wert für alle Arten von Erstellern von Inhalten zu maximieren. Die Börse zitiert weiter, dass dieser kreativitätsorientierte Ansatz der Grund ist, warum ihr Marktplatz die niedrigsten Gebühren in der Branche bieten wird.

Bei der Beschreibung des Belohnungssystems seines Marktplatzes sagte Binance, dass die Künstler der kuratierten Premium-Event-Kollektionen 90% der Gewinne aus dem Verkauf ihrer Werke erhalten werden. Andere Nutzer der Plattform können ihre NFTs auf dem Trading Market hinterlegen und wählen, ob sie sie verkaufen oder versteigern wollen. Für solche Benutzer wird Binance nur eine Bearbeitungsgebühr von 1% erheben. Sobald ihr NFT gelistet ist, erhalten die Ersteller eine 1%ige Tantieme für die folgenden Trades.

Blockchain Krypto