Kursprognose für Roku-Aktie infolge des Streits mit YouTube

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Jun 16, 2021
  • Der Aktienkurs von Roku fiel am Dienstag um mehr als 6%
  • Dieser Rückgang fiel mit der Nachricht zusammen, dass YouTube eine Werbeaktion durchführen will
  • Das Unternehmen wird kostenlose Geräte anbieten, um seinen YouTube 4K-Dienst zu bewerben

Der Aktienkurs von Roku (NASDAQ: ROKU) gab am Mittwoch um mehr als 6% nach, als der Wettbewerb in der Fernsehbranche verschärft wurde. Die Aktie beendete den Tag bei 340$, was 7,5% unter dem Höchststand dieser Woche lag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 45 Mrd. $.

Roku stock
Roku-Aktien Chart

Roku-Konkurrenz nimmt zu

Die Roku-Aktie gab am Dienstag stark nach, nachdem YouTube angekündigt hat, dass es Kunden einen kostenlosen Google Chromecast und TiVo-Geräte schenken wird. Dieses Werbegeschenk wird stattfinden, wenn das Unternehmen ein Add-On für 4K-Inhalte auf den Markt bringt. Das Unternehmen sagte in einem Kommentar zu einigen seiner Kunden:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Um sicherzustellen, dass unsere treuen YouTube TV-Mitglieder ein großartiges Fernseherlebnis haben (einschließlich der Möglichkeit, 4K-Inhalte über unseren optionalen neuen Add-on-Service anzusehen, der in Kürze verfügbar wird!), möchten wir Ihnen ein kostenloses TiVo Stream 4K-Gerät anbieten.

Die Ankündigung kam zu einer Zeit, in der Google und Roku eine schwierige Zeit durchmachen. Roku hat die YouTube TV App bereits aus seinem App Store entfernt. In einer Erklärung teilte das Unternehmen mit, es habe Google gebeten, Suchergebnisse für Roku nicht zu manipulieren. Es forderte Google auch auf, es nicht zu zwingen, personenbezogene Daten seiner Kunden weiterzugeben.

In dieser Rivalität stehen zwei der größten Unternehmen der Branche, die von Roku und Amazon dominiert wird. Im vierten Quartal 2020 verkaufte das Unternehmen mehr als 6,3 Millionen Geräte, während Amazon mehr als 13 Millionen. Google verkaufte deutlich weniger Chromecast-Geräte.

Daher sank der Aktienkurs von Roku, da die Investoren befürchteten, dass Google dank seiner großen Finanzkraft den Markt zu seinen Gunsten beeinflussen wird.

Die Rivalität kommt für Roku zu einer schwierigen Zeit. Der Aktienkurs ist gegenüber seinem bisherigen Jahreshoch um mehr als 30% gefallen, da die Aktien ständig von „Lockdown-Aktien“ zu „Wiedereröffnung-Aktien“ wechseln. Dennoch hat das Unternehmen einen guten Marktanteil und erfreut sich einer steigenden Nachfrage nach seinem Werbegeschäft.

Wie geht es nun mit dem Roku-Aktienkurs weiter? Analysten sind überwiegend optimistisch, dass das Unternehmen seine Wachstumsstory fortsetzen wird. Die Mitarbeiter von Citi erwarten, dass die Aktien auf 450$ steigen werden, was wesentlich höher ist als die derzeitigen 340$. Ebenso erwarten die Mitarbeiter von Evercore ISI, KeyCorp, Oppenheimer und Morgan Stanley, dass die Aktien auf mehr als 400$ steigen werden.

Kursprognose für Roku-Aktie

Roku stock price
Roku Aktienkurs Chart

Das Tages-Chart zeigt, dass die Roku-Aktie einige Fortschritte gemacht hat und um 23% vom Tiefststand im Mai gestiegen ist. Der Aktienkurs befindet sich auf dem gleichen Niveau wie der 25- und 50-Tage exponentiell gleitende Durchschnitt (EMA). Sie hat auch ein umgekehrtes Kopf-Schulter-Muster gebildet und liegt leicht über dem 38,2%-Retracement-Level. Daher besteht die Möglichkeit, dass der Kurs wieder ansteigt, da die Haussiers versuchen, das bisherige Jahreshoch von 490$ erneut zu testen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld