Lohnt sich der Kauf von Harmony (ONE) im Juli 2021?

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Jul 14, 2021
  • Harmony gibt eine Partnerschaft mit SushiSwap bekannt
  • Harmony löst die größten Probleme von Blockchain-Ökosystemen
  • Baissiers behalten die Kontrolle über die Preisbewegung

Harmony ONE/USD ist vom Rekordhoch über 0,22$, die am 29. März erreicht wurde, unter 0,05$ gesunken, und der aktuelle Preis liegt bei etwa 0,08$.

Fundamentale Analyse: Harmony gibt Partnerschaft mit SushiSwap bekannt

Harmony ist die offene Blockchain, die Ethereum-Anwendungen mit 2-Sekunden-Transaktionsfinalität und 100-mal niedrigeren Gebühren ausführt. Die Mission von Harmony ist es, ein Netzwerk von Knoten zu schaffen, das sich auf die Validierung konzentriert, während seine sicheren Bridges Cross-Chain-Asset-Transfers mit Ethereum anbieten.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Harmony dient als Plattform für Entwickler, um sich mit ihrer Community zu verbinden, und sein neuartiger Proof-of-Stake (PoS)-Mechanismus ist für die Netzwerksicherheit verantwortlich. Die Bridges von Harmony können alle Proof-of-Stake-Chains verbinden, und es ist wichtig zu erwähnen, dass die Bridges von Harmony derzeit Dutzende von Millionen Cross-Chain-Assets sichern.

Die Gebühren für Harmony sind extrem niedrig und diese Plattform kann skaliert werden, um die Anforderungen eines wachsenden Ökosystems bestmöglich zu erfüllen. Harmony-Token haben das Symbol EINS, und um mit dieser Blockchain zu interagieren, sollte man Harmony-Token verwenden. Diese Token ermöglichen auch ein Stimmrecht, und das maximale Angebot an Harmony (ONE) beträgt 12,6 Milliarden Token.

Laut Schätzungen eines beliebten YouTube-Kanals, Coin Bureau, hat Harmony ein großes Potenzial, da seine Technologie es ermöglicht, Blockchains zu skalieren, ohne die Dezentralisierung und Sicherheit zu beeinträchtigen. Analysten von DigitalCoin, Walletinvestor und GovCapital sind ebenfalls optimistisch in Bezug auf diese Kryptowährung und glauben, dass Harmony (ONE) eine ausgezeichnete langfristige Anlagemöglichkeit sein kann.

Infolgedessen hat Harmony in diesem Jahr ein enormes Wachstum seiner Benutzeraktivität verzeichnet, und der Preis dieser Kryptowährung erreichte am 29. März ein Rekordhoch von über 0,22$. Letzten Monat kündigte Harmony eine Partnerschaft mit SushiSwap an, um Liquiditäts-Mining-Belohnungen für Sushi einzuführen.

Wir glauben, dass diese Partnerschaft mit Sushi nur der Anfang ist, um Millionen von Menschen in die dezentrale Finanzierung zu bringen. Während unser Mainnet reift, werden wir weitere wichtige DeFi-Primitive einbinden, die den Zugang zu vielen neuen Communities ermöglichen werden, sagte der Gründer von Harmony, Stephen Tse.

Die Hauptfrage bei den Anlegern ist, ob der ONE zum aktuellen Preis unterbewertet ist und ob er wieder steigen wird? Harmony (ONE) könnte wieder auf Niveaus von März 2021 steigen, aber das wird sicherlich nicht in den nächsten Wochen oder sogar Monaten passieren.

Technische Analyse: Baissiers behalten die Kontrolle über die Preisbewegung

Datenquelle: tradingview.com

Harmony (ONE) notiert derzeit um die 0,08$-Marke, und es wäre ein starkes Verkaufssignal, falls der Preis wieder unter die 0,05$-Unterstützung sinkt. Das nächste Ziel könnte bei 0,04$ oder sogar niedriger liegen. Sollte der Preis jedoch über 0,10$ steigen, wäre der Weg zu 0,12$ frei.

Zusammenfassung

Harmony wurde 2019 während des ersten Börsenangebots auf dem Binance Launchpad eingeführt und erreichte Popularität als eines der innovativsten Sharding-Protokolle zur Skalierung von Ethereum dApps. Harmony löst die größten Probleme des Blockchain-Ökosystems, darunter langsame Transaktionsgeschwindigkeiten, hohe Gebühren und Skalierbarkeitsprobleme.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld