Core Scientific wird an Nasdaq notieren: Was wir über den Krypto-Miner wissen

By: Jayson Derrick
Jayson Derrick
Jayson lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Montreal, liebt es, Eishockey zu schauen, und ist auf der… read more.
on Jul 21, 2021
  • Core Scientific wird seine Aktie im Rahmen einer SPAC-Fusion an der Nasdaq notieren
  • Core Scientific wird mit 4,3 Mrd. $ bewertet
  • Das Unternehmen hat im 2. Quartal 2021 928 BTC und im 1. Halbjahr 2021 1.683 BTC produziert

Core Scientific Holding Co., ein Krypto-Mining-Betreiber, bestätigte am Mittwochmorgen in einer Pressemitteilung, dass es über einen SPAC-Deal mit Power & Digital Infrastructure Acquisition Corp. eine Aktiengesellschaft werden wird. Als Teil der Fusionsvereinbarung wird Core Scientific etwa 4,3 Mrd. $ wert sein.

Blockchain-Infrastruktur und Mining-Unternehmen

Core Scientific ist der größte Blockchain-Infrastruktur-, Hosting-Anbieter und Digital Asset Miner in Nordamerika, teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Core Scientific verfügt über eine geschätzte Leistungskapazität von rund 510 Megawatt an vier Standorten in den USA. Core Scientific hält außerdem mehr als 70 Patente und Anwendungen im Bereich Blockchain und Infrastruktur.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Im zweiten Quartal 2021 hat Core Scientific 928 Bitcoins und insgesamt 1.683 Bitcoins im ersten Halbjahr 2021 produziert.

Der Zusammenschluss mit Power & Digital Infrastructure wird Core Scientific besser positionieren, um digitale Assets zu schaffen sowie Hosting und andere Blockchain-Dienstleistungen in großem Umfang anzubieten. Core Scientific arbeitet zu 100% klimaneutral und setzt sich für saubere und erneuerbare Energie ein, um die globale dezentrale Finanzindustrie zu unterstützen.

Die anstehende Übernahme von Blockcap, einem Digital Asset Mining-Unternehmen, durch Core Scientific wird seine Führungsposition und sein Wertschöpfungspotenzial durch DeFi-Produkte und -Dienstleistungen weiter stärken.

Es ist noch nicht bekannt, wann Core Scientific an der Nasdaq debütieren wird und unter welchem Tickersymbol es gehandelt werden wird.

Finanzieller Ausblick und Verwendung der Erlöse

Core Scientific rechnet für 2021 mit einem Umsatz von 493 Mio. $ und einem bereinigten EBITDA von 203 Mio. $. Mit Blick auf 2022 erwartet das Unternehmen eine mehr als Verdoppelung des Umsatzes auf 1,1 Mrd. $ und ein bereinigtes EBITDA von 50%.

Core Scientific erwartet einen Nettoerlös von mehr als 300 Mio. $ in bar aus der Transaktion. Das Management plant, die Barmittel zur Finanzierung der Anschaffung von Mining-Ausrüstung und Infrastruktur sowie zum Ausbau seiner Führungsposition zu verwenden.

Mike Levitt wird weiterhin als Co-Vorsitzender und CEO von Core Scientific tätig sein. Er sagte in der Pressemitteilung:

Wir haben den größten Blockchain-Hosting-Anbieter und Digital Asset Miner in Nordamerika aufgebaut. Unser diversifiziertes Geschäft ist positioniert, um das Wachstum und die Einführung digitaler Assets weltweit weiter zu unterstützen. Wir nutzen unseren First-Mover-Vorteil, unsere Größe, unsere proprietären Designs und Software, unser Netzwerk strategischer Beziehungen und unsere Innovationskultur erfolgreich, um Mehrwert für unsere Kunden und Stakeholder zu schaffen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld