Ethereum Preisprognose: Darum wird Ether in die Höhe schnellen

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Jul 30, 2021
  • Der Ethereum-Preis ist in den letzten zehn Tagen in Folge gestiegen
  • Er hat sich über den 25- und den 50-Tage-EMA bewegt
  • Außerdem hat er ein Triple-Bottom-Muster gebildet

Der Preis von Ethereum (ETH/USD) ist in den letzten zehn aufeinanderfolgenden Tagen gestiegen, da sich die Stimmung für digitale Währungen verbessert. Ether stieg auf 2.400$, was deutlich über dem Monatstief von 1.700$ liegt.

London Hard Fork

Nach Schwierigkeiten in den letzten Monaten befindet sich Ethereum in letzter Zeit in einem Aufwärtstrend und seine Gesamtmarktkapitalisierung ist auf mehr als 280 Mrd. $ gestiegen. Der Coin bleibt 45% unter ihrem Allzeithoch von mehr als 4.000$.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der ETH-Preis ist aus mehreren Gründen gestiegen. Erstens hat es Bitcoin geschafft, vom Tief der letzten Woche von weniger als 30.000$ auf fast 40.000$ zu klettern. Dies ist bemerkenswert, da die beiden Coins eine enge Korrelation aufweisen. Bitcoin ist aufgrund der lockeren Geldpolitik der US-Notenbank und der Tatsache, dass Unternehmen wie Amazon, Tesla, SpaceX und Facebook das Ökosystem unterstützen, gestiegen.

Zweitens steigt die Nachfrage nach dezentralen Finanzprodukten (DeFi). Laut DeFi Pulse ist der Total Value Locked im DeFi-Ökosystem auf mehr als 67 Mrd. $ gestiegen. Dieser Trend wird von DeFi-Größen wie Aave, Maker, Curve Finance und InstaDapp angeführt. Die größten DeFi-Projekte werden im Ethereum-Netzwerk aufgebaut.

Darüber hinaus steigt der Ethereum-Preis aufgrund des laufenden Software-Upgrades, bekannt als London. Im Rahmen dieses Upgrades werden die 13.000 neuen Ether, die jeden Tag ausgegeben werden, in drei Teile aufgeteilt. Das Netzwerk wird auch die Grundgebühren in einem Prozess, der als „Burning“ bekannt ist, reduzieren. Infolgedessen werden Ether knapper, was zu höheren Preisen führen wird. Dieser Trend wird sich auch im ersten Quartal 2020 fortsetzen, wenn das Netzwerk zu einem Proof-of-Stake-Mechanismus übergeht. In einer Mitteilung sagte Katie Talati von Arca:

Es wird nur die allgemeine Benutzererfahrung verbessern, da es theoretisch weniger fehlgeschlagene Transaktionen geben sollte. Wenn das Ethereum-Ökosystem stärker und größer wird, werden wir, als normale Benutzer, natürlich davon profitieren.

Ethereum Preisvorhersage

Ethereum price

Das Tages-Chart zeigt, dass der Ethereum-Preis im Mai, Juni und Juli ein Triple-Bottom-Muster bei 1.700$ gebildet hat. Dies ist in der Regel eine sehr bullishe Situation. Jetzt hat der Coin es geschafft, sich über den 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitt zu bewegen. Er hat auch den blau dargestellten absteigenden Channel überschritten. All dies sind positive Faktoren. Es besteht daher die Möglichkeit, dass der Coin im August dieses Jahres an Schwung gewinnt. Sollte dies der Fall sein, liegt die nächste wichtige Marke bei 3.000$.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld