Polygon plant die Gründung einer DAO, sollten Sie in MATIC investieren?

By: Milko Trajcevski
Milko Trajcevski
Milko nutzt seine Leidenschaft für Kryptowährungen und bringt Investoren jeden Tag etwas Neues bei. In seiner Freizeit geht er… read more.
on Aug 20, 2021
  • Polygon kündigte Pläne zum Aufbau einer Dezentralen Autonomen Organisation (DAO) an
  • Ziel ist es, 100 Mio. Nutzer zu gewinnen und die Community zu den laufenden Entwicklungen von DeFi einzuladen
  • Dies fördert die Zusammenarbeit zwischen Blockchain-basierten Systemen, da SushiSwap und Aave Polygon nutzen

Polygon MATIC/USD ist eine Layer-2-Skalierungslösung für Ethereum, die die Geschwindigkeit verbessert und die Kosten sowie die Komplexität von Transaktionen innerhalb seines Netzwerks reduziert. Es verwendet Side Chains, die bei der Off-Chain-Berechnung helfen und die Sicherheit gewährleisten.

Um dies zu erreichen, nutzt es die Vorteile von Proof-of-Stake (PoS)-Validatoren.

Polygons DAO als Wachstumskatalysator

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Am 19. August kündigte Polygon auf ihrer Twitter- und Medium-Seite an, dass die nächste Phase von DeFi und Web3 auf Polygon beginnen wird, wobei alles dezentralisiert ist und die Community an erster Stelle steht.

Polygon erlebte eine enorme Aktivität, die von nativen Polygon-Projekten wie QuickSwap und AaveGotchi sowie Dfyn und Ethereum-Blue-Chips wie Curve, SushiSwap, Balancer und Curve angeführt wurde, die sich für Polygon entschieden haben, um die nächste Million DeFi-Nutzer zu erreichen.

Diese Projekte brachten sowohl TVL als auch ihre Communities, die sich mit der nur auf Polygon verfügbaren „Low Gas Composability“ beschäftigten.

Vor diesem Hintergrund sagte Polygon, dass sie eine Dezentrale Autonome Organisation (DAO) für den dezentralen Finanzsektor (DeFi) aufbauen werden, mit dem Ziel, dass die DAO 100 Millionen Nutzer anzieht und die laufenden DeFi-Entwicklungen bestimmt.

Diese DAO wird die Zusammenarbeit zwischen den Blockchain-basierten Systemen unterstützen und einen Teil ihres 100 Mio. $-Fonds #DeFiforAll für diesen Prozess verwenden.

Darüber hinaus erwarb und fusionierte Polygon am 13. August Hermez im Rahmen eines 250 Mio. $-Deals. Dies führte dazu, dass Hermez unter dem Namen Polygon Hermez Teil des Polygon-Ökosystems und seiner Produktlinie wie Polygon SDK und Polygon Avail wurde.

Sollten Sie in Polygon (MATIC) investieren?

Am 20. August war Polygon (MATIC) 1,49$ wert.

Betrachtet man zum Vergleich sein Allzeithoch, so stellt man fest, dass er am 18. Mai einen Wert von 2,62$ erreichte. Damit lag sein Wert um 75% höher.

In den letzten 24 Stunden verzeichnete MATIC einen Anstieg des Handelsvolumens um 34% und eine Erhöhung der Marktkapitalisierung um 12%.

Um ein besseres Verständnis der jüngsten Preisschwankungen zu bekommen, schauen wir uns seinen Wert im Juli an.

Am 20. Juli fiel er auf einen Tiefststand von 0,66$ und am 26. Juli erreichte er einen Höchststand von 1,09$. Dies bedeutet, dass der Wert des Tokens um 65% gestiegen ist.

Laut Daten von IntoTheBlock verzeichnete MATIC in den letzten 7 Tagen 787,89 Mio. $ an Transaktionen, die größer als 100.000$ waren.

Darüber hinaus gab es Börsenzuflüsse in Höhe von 123,05 Mio. $ und Börsenabflüsse in Höhe von 119,69 Mio. $.

Mit der zunehmenden Aktivität in Bezug auf die Dezentrale Autonome Organisation (DAO) könnte der Token bis Ende August einen Wert von 2,08$ erreichen. Das macht MATIC zu einer lohnenden Investition.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money