Sollten Sie nach dem Columbus-5-Upgrade in Terra (LUNA) investieren?

By: Milko Trajcevski
Milko Trajcevski
Milko nutzt seine Leidenschaft für Kryptowährungen und bringt Investoren jeden Tag etwas Neues bei. In seiner Freizeit geht er… read more.
on Okt 1, 2021
  • In den letzten 24 Stunden ist die Marktkapitalisierung von Terra (LUNA) um 9% gestiegen
  • Das im Umlauf befindliche Angebot stieg ebenfalls um 10%
  • Der Token hat das Potenzial, über sein Allzeithoch zu klettern

Terra LUNA/USD ist eine Stablecoin-gestützte Zahlungsplattform und dient als Blockchain-Netzwerk der nächsten Generation.

Das Columbus-5-Upgrade als Wachstumskatalysator

Am 13. September berichteten wir über das Terra (LUNA)-Projekt vor dem Mainnet-Upgrade.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Am 30. September ging das Columbus-5-Upgrade offiziell als neues Terra Mainnet live. Das Upgrade hat wichtige Auswirkungen auf das Terra-Ökosystem.

Columbus-5 kann die Nachfrage nach Terra und UST, dem Terra-USD-Token, ankurbeln, indem es sich neuen Netzwerken und dezentralen Projekten eröffnet.

Dieser deflationäre Aspekt sollte auch den Preis in die Höhe treiben, vorausgesetzt, dass die Dinge nach dem geplanten Roadmap laufen.

Dies liegt daran, dass Terra zwei Assets verwendet, was gut für UST und LUNA ist.

UST nutzt einen zweiten Token, der als LUNA bekannt ist, um nahezu den gleichen Wert wie der US-Dollar zu halten.

LUNA wird erzeugt, wenn die Nachfrage nach UST gering ist, und „verbrannt“, wenn die Nachfrage steigt. Abgesehen davon umfasst das Columbus-5-Upgrade einige technologische Änderungen auf Terra.

Außerdem ist eine Wormhole Bridge geplant, die Terra und das Solana-Netzwerk miteinander verbinden soll, so dass der UST-Stablecoin im SOL-Ökosystem verwendet werden kann.

Sollten Sie in Terra (LUNA) investieren?

Am 1. Oktober hatte Terra (LUNA) einen Wert von 37,66$.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie genau dieser Token an Wert zugenommen hat und welches Potenzial er für zukünftiges Wachstum hat, schauen wir uns sein Allzeithoch und seine Performance im September an.

Der Höchststand wurde am 11. September mit einem Wert von 43,82$ erreicht. Dieser Preispunkt war das neue Allzeithoch des Tokens. Sein Tiefpunkt war am 21. September, als der Token einen niedrigen Wert von 25$ erreichte. Hier können wir sehen, dass der Token von seinem Allzeithoch bis zum 21. September um 18,82$ oder um 75% an Wert verloren hat.

Das bedeutet, dass der Wert des Tokens vom 21. September bis zum 1. Oktober um 12,66$ oder 50% gestiegen ist.

Bei diesem Tempo hat der Token das Potenzial, bis Ende Oktober auf 54,60$ zu steigen, was ihn zu einer lohnenden Investition macht.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money