SushiSwap (SUSHI) will DeFi durch eine neue Initiative auf über 6 Milliarden Smartphones bringen

By: Ali Raza
Ali Raza
Ali spielt eine Schlüsselrolle im Kryptowährungsnachrichten-Team. In seiner Freizeit reist er gerne und spielt gerne Cricket, Snooker und Tauben. read more.
on Okt 14, 2021
  • SushiSwap kündigte eine neue Zusammenarbeit mit Celo an, um an einer neuen Initiative teilzunehmen
  • Die Initiative heißt "DeFi for the People" und hat zum Ziel, DeFi auf über 6 Milliarden Smartphones zu bringen
  • Die Partnerschaft wird mit der Zusage von 12,6 Mio. $ an ersten Liquiditäts-Mining-Belohnungen gefeiert

SushiSwap (SUSHI/USD) hat vor kurzem auf Twitter seine brandneue Partnerschaft bekannt gegeben, dieses Mal mit Celos Initiative „DeFi for the People“. Durch die Zusammenarbeit mit der Initiative hofft SushiSwap, dabei zu helfen, DeFi auf jedes Smartphone der Welt zu bringen.

Darüber hinaus kündigte die Celo Community gemeinsam mit Sushi an, dass sie 12,6 Mio. $ an Liquiditätsprämien sowohl für SUSHI als auch für CELO bereitstellen wird.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Partnerschaft zwischen diesen beiden Unternehmen hat großes Potenzial, da sie DeFi wirklich für jeden auf der Welt viel zugänglicher machen könnte. Celo hat natürlich seinen mobilen, benutzerfreundlichen Schwerpunkt. SushiSwap hingegen ist Experte für DeFi und andere verwandte Produkte. Durch die Kombination ihrer Stärken können sie dazu beitragen, den Menschen und ihren Bedürfnissen nach finanzieller Integration zu dienen.

Die Sushi-Nutzer selbst profitieren von Celo durch schnellere Transaktionsgeschwindigkeiten und niedrigere Transaktionsgebühren, dank Ethereum-kompatibler Transaktionen im Celos Proof-of-Stake-Netzwerk.

12,6 Mio. $ an Mining-Belohnungen warten auf die Nutzer

Wie bereits erwähnt, planen die beiden, den Start der Initiative zu feiern, indem sie 12,6 Mio. $ an anfänglichen gemeinsamen Liquiditäts-Mining-Belohnungen bereitstellen. Die Belohnungen werden für bestimmte Paare gewährt, darunter WETH/CELO, WETH/cUSD, WETH/cEUR und cEUR/cUSD, wobei weitere Paare in Kürze hinzukommen sollen. Die Paare werden heute, um 4 pm ET, freigeschaltet.

Sobald sie live sind, können die Nutzer einfach zu SushiSwap gehen, ihre MetaMaske anschließen, das Celo-Netzwerk auswählen und anfangen, Belohnungen zu verdienen. Sushi war auch so freundlich, ein Tutorial zur Verfügung zu stellen, wie man so schnell wie möglich zu den Belohnungen kommt.

Schließlich kündigte Sushi auch an, dass die Optic-Token-Bridge jetzt sowohl auf Ethereum, Celo als auch auf Polygon verfügbar ist und es den Nutzern ermöglicht, Assets von Polygon auf Celo zu übertragen, ohne das Mainnet zu durchqueren.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld