Outlier Ventures baut das Polygon-Startup-Ökosystem aus und startet den Polygon x Base Camp Accelerator

By: Daniela Kirova
on Okt 18, 2021
  • Der im Polygon-Ökosystem gespeicherte Wert übersteigt 10 Mrd. $
  • Accelerator-Programm zur Unterstützung von Gründern bei der Entwicklung und Umsetzung von Token
  • Die ausgewählten Projekte konzentrieren sich auf Infrastruktur, DeFi, NFTs und Spiele, Middleware und Dienste

Outlier Ventures skaliert das größte Multi-Chain-Ökosystem von Gründern, Investoren und Experten im Web3. Das Polygon-Ökosystem (MATIC/USD) entstand im Jahr 2021 als zentraler Knotenpunkt für die Skalierung von Anwendungen auf der Basis von Ethereum (ETH/USD). Der im Ökosystem gesperrte Wert übersteigt 10 Mrd. $.

Outlier kündigt Polygon x Base Camp Accelerator an

Der Polygon x Base Camp Accelerator von Outlier, seine dritte Ökosystem-Kohorte nach dem Polkadot (DOT/USD) und Filecoin (FIL/USD) Base Camp Accelerator, ist jetzt offen für Bewerbungen. Das intensive Programm wird zu Beginn des nächsten Jahres starten. Es wird bis zu acht Teams aufnehmen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das Programm zielt darauf ab, Gründer mit Token-Design und -Implementierung, Fundraising, Community-Wachstum, Governance, Geschäftsmodellinnovation und mehr zu unterstützen.

Der Accelerator wird Gründern, die ihre Projekte im Rahmen der Open-Metaverse-These von Outlier Ventures entwickeln, zudem mit einem Toolkit für nutzerzentrierte Gestaltungsalternativen nach dem Prinzip der Souveränität von Daten, Identität und Geldern helfen.

Jamie Burke, Gründer und CEO von Outlier Ventures, kommentierte die Zusammenarbeit:

Polygon hat dazu beigetragen, das Ethereum-Ökosystem auf das nächste Level zu bringen und völlig neue Anwendungsfälle zu ermöglichen, die extrem niedrige Gebühren und einen hohen Transaktionsdurchsatz erfordern. Daher war es für uns ein idealer Partner, um das Web3-Ökosystem zu beschleunigen.

Sandeep Nailwal, Mitbegründer von Polygon, fügte hinzu:

Als führende Lösung für die Skalierung von Ethereum und die Entwicklung der Infrastruktur ist es wichtig, die Entwicklung von Polygon zu unterstützen und zu fördern, da das Netzwerk für ein breiteres Wachstum von Web 3 unerlässlich wird. Daher freuen wir uns, dass Polygon für das neueste Accelerator-Programm von Outlier ausgewählt wurde. Nach den Erfolgen der vorangegangenen Accelerators hoffen wir, dass das Programm das Beste, was das Polygon-Netzwerk zu bieten hat, entdecken wird, um die Aktivität der Entwickler zu fördern und das Wachstum des Ökosystems zu beschleunigen.

Die für das Programm ausgewählten Projekte konzentrieren sich auf die folgenden Tools und Anwendungsfälle:

Infrastruktur

  • Entwicklertools und Smart Contracts
  • B2B-Lösungen und -Services zur Unterstützung von Polygon
  • Dateispeicher
  • DAO-Infrastruktur
  • IoT-Infrastruktur
  • Oracles und Datenkuration
  • und mehr

NFTs und Spiele

  • NFT-Franchise- und Medienstudios
  • Play-to-Earn-Spiele
  • NFT-Marktplätze
  • Lotterien ohne Verlust
  • Dezentrale Musiklizenzen
  • und mehr

DeFi

  • Dezentrale Banken und zugehörige Dienstleistungen
  • Yield-Aggregatoren
  • Crowdfunding-DApps
  • ESCROW-Dienste, die Polygon unterstützen
  • und mehr

Middleware

  • Wallets und Cross-Chain-Zugangsdienste
  • Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit
Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld