Shiba Inu (SHIB) steigt um über 25%, während der Rest des Kryptomarktes sinkt

By: Jinia Shawdagor
Jinia Shawdagor
Jinia ist eine Kryptowährungs- und Blockchain-Enthusiastin mit Sitz in Schweden. Sie liebt alles Positive, Reisen und Freude und Glück… read more.
on Okt 27, 2021
  • Der Anstieg von SHIB führte zu einem neuen ATH von 0,0000594$
  • Die Kapitalisierung von SHIB ist auf 22 Mrd. $ gestiegen, was ihn zum 11-größten Krypto macht
  • Obwohl SHIB ein DOGE-Spinoff ist, ist DOGE innerhalb von 24 Stunden um 11% gesunken

Shiba Inu (SHIB/USD), der zweitgrößte Meme-Coin nach Dogecoin (DOGE/USD), hat einen eigenen Weg eingeschlagen und sich der Richtung des breiteren Kryptomarktes widersetzt.

Während der Markt nachgab, verzeichnete SHIB zweistellige Gewinne, die ihn auf ein neues Allzeithoch brachten. Diese Gewinne machten den Coin auch zur 11. größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist SHIB innerhalb von 24 Stunden um 30,21% gestiegen und liegt bei 0,00005687$ (0,000041£). Dieser Wert entspricht auch einem Anstieg von 104,88% in den letzten 24 Stunden.

Der aktuelle Preis des Coins bedeutet jedoch einen Rückgang von 4,35% gegenüber dem ATH von 0,0000594$ (0,000043 £). Dennoch ist es erwähnenswert, dass SHIB auf 0,00004925$ (0,000036 £) fiel, bevor er sich wieder erholte.

Den Daten von TradingView zufolge ist es unwahrscheinlich, dass das Momentum von SHIB in nächster Zeit nachlässt. Die technischen Indikatoren des Coins im 1-Tages-Chart sind bullish, wobei die Oszillatoren neutral sind und die gleitenden Durchschnitte auf eine starke Kaufkraft hindeuten. Diese Kaufkraft zeigt sich auch im Tagesvolumen des Coins, das um 199,08% auf 19.800.242.930$ (14.426.754.002,44 £) anstieg.

DOGE den Wind aus den Segeln nehmen

Im Vergleich dazu ist DOGE in den letzten 24 Stunden um 10,84% gefallen und liegt bei 0,2422$ (0,18 £). Das 1-Tages-Chart von DOGE zeigt, dass der aktuelle Bärenmarkt anhalten wird. Während die Oszillatoren neutral sind, deuten die gleitenden Durchschnitte auf eine starke Verkaufskraft hin.

SHIB wird von einer starken Community von Kleinanlegern unterstützt und versucht, die Performance von DOGE zu übertreffen. Obwohl die Preise der Coins weit auseinander liegen, ist die Kapitalisierung von SHIB in den letzten Tagen enorm gestiegen. In den letzten 24 Stunden ist sie um 25,86% auf 22.077.798.791$ (16.086.215.366,10 £) gestiegen.

Auf der anderen Seite ist die Kapitalisierung von DOGE auf 31.741.781.733$ (23.130.712.475,56 £) oder um 10,98% gesunken. Mit dieser Marktkapitalisierung ist DOGE die 10-größte Kryptowährung.

Mit weniger als 10 Mrd. $ (7,29 Mrd. £), die die Coins voneinander trennen, kann SHIB DOGE stürzen und in die Top-10-Liste der führenden Kryptowährungen aufsteigen, wenn es seine Aufwärtsdynamik beibehält.

Robinhood bereitet sich auf die Notierung weiterer Kryptowährungen vor

Diese Nachricht kommt, nachdem Robinhood gestern seine Gewinnmitteilung veröffentlicht hat, in der bekannt gegeben wurde, dass die Nettoeinnahmen aufgrund des geringeren Kryptohandels im Q3 2021 deutlich gesunken sind.

Nach Angaben des Unternehmens machte das Kryptogeschäft nur 51 Mio. $ (37,16 Mio £) aus. Im Vergleich dazu machte der Krypto-Handel im 2. Quartal 233 Mio. $ (169,79 Mio. £) des Gesamtumsatzes aus.

Nachdem DOGE im Q2 62% der Krypto-Einnahmen von Robinhood generierte, zeigt der Umsatzrückgang, dass das Interesse des Einzelhandels an dem Coin im Q3 zurückging. Zu diesem Zweck sagte der CEO des Unternehmens, Vlad Tenev, dass Robinhood auf regulatorische Klarheit wartet, bevor es weitere Kryptos auflistet.

Obwohl das Unternehmen nicht bekannt gab, welche Coins es für die Auflistung in Betracht zieht, hat es kürzlich Kunden befragt, ob sie in den letzten drei Monaten verschiedene Kryptowährungen gekauft haben. Unter den aufgeführten Coins war SHIB.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld