Grayscale: Metaverse ist ein Markt mit einem Jahresumsatz von 1 Bio. $

By: Daniela Kirova
on Nov 25, 2021
  • Der Umsatz mit virtuellen Spielen könnte in vier Jahren 400 Mrd. $ erreichen
  • Das Gaming-App-Fundraising übertraf im 3. Quartal alle anderen NFT-Vertikale und erreichte bis zu 1 Mrd. $
  • Zwei Hauptvisionen für das Metaverse konkurrieren miteinander: privat und öffentlich

Das Metaverse kann mehr als 1 Bio. $ an jährlichen Einnahmen einbringen, sagte der Krypto-Investmentriese Grayscale in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht. Der Bericht mit dem Titel „The Metaverse, Web 3.0 Virtual Cloud Economies“ untersucht die Möglichkeiten, die sich aus der Verbindung von Trends in den Bereichen Lifestyle und Gaming mit dem Potenzial der Blockchain ergeben, digitale Welten mit einer Infrastruktur zu versehen.

Die Menschen verbringen mehr Zeit und Geld online

Projekte wie Decentraland (MANA/USD) ermöglichen es den Menschen, zu regieren, zu interagieren, Token zu verdienen und sogar reale Vorteile für die online verbrachte Zeit zu erhalten, sagte Grayscale. Zeit ist nicht das Einzige, was die Menschen online immer mehr verbringen. Sie geben auch immer mehr Geld aus, um sich einen sozialen Status in virtuellen Welten zu verschaffen.

Gaming-Umsatz soll 2025 400 Mrd. $ erreichen

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Einnahmen aus virtuellen Spielen könnten laut Grayscale in vier Jahren 400 Mrd. $ erreichen, gegenüber 180 Mrd. $ im letzten Jahr. Der größte Teil des Umsatzes wird auf die Ausgaben im Spiel entfallen. Im dritten Quartal dieses Jahres gingen 1,8 Mrd. $ des gesamten Krypto-Fundraisings von 8,2 Mrd. $ an NFTs und Web 3, hieß es in der Bericht.

Gaming-App-Fundraising übertrifft alle anderen NFT-Vertikale

Das Gaming-App-Fundraising übertraf im 3. Quartal alle anderen NFT-Vertikale und erreichte bis zu 1 Mrd. $. Zum Beispiel schloss The Sandbox eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 93 Mio. $ ab, die von SoftBank angeführt wurde. The Sandbox-Token (SAND/USD) hatte laut Daten von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels eine Marktkapitalisierung von 6,7 Mrd. $. Grayscale sagte:

Verglichen mit den 10 Mrd. $, die Unternehmen wie Facebook zu investieren planen, und den Beträgen, die von anderen Unternehmen und Risikokapitalgebern folgen könnten, steckt das Metaverse noch in den Kinderschuhen.

Typen des Metaverse

Zwei Hauptvisionen für das Metaverse konkurrieren derzeit: privat und öffentlich. Die erste beinhaltet eine zentralisierte Zukunft, in der große Unternehmen wie Meta bestimmen, wie Menschen lernen, interagieren, zusammenarbeiten und spielen. Dies wird durch VR und AR erreicht.

Die letztgenannte Vision vom Metaverse umfasst eine große Anzahl dezentraler digitaler Welten, die von den Teilnehmern geschaffen werden und ihnen gehören und zwischen denen sich die Menschen bewegen können. Dieses Metaverse basiert auf einer dezentralen technologischen Architektur, die DeFi- und NFT-Innovationen integriert, die einen echten Wert darstellen.

DAOs verwalten und besitzen das öffentliche Metaverse. Distributed Communities verfügen über kollektives Eigentum und Governance.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld