Ist es zu riskant, Asana-Aktien zu kaufen, da sich das Umsatzwachstum verlangsamt?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… mehr lesen.
on Dez 4, 2021
  • Der Aktienkurs von Asana fiel am Freitag um mehr als 26%
  • Das Unternehmen meldete seine Quartalsergebnisse vor Börseneröffnung und übertraf die Schätzungen
  • Der Umsatz von Asana stieg im 2. Quartal um 72% gegenüber dem Vorjahr

Am Freitag stürzte der Aktienkurs von Asana Inc. (NYSE:ASAN) um mehr als 26% ab, nachdem das Unternehmen seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichte. Das Unternehmen gab seine jüngsten Quartalsergebnisse vor Börseneröffnung bekannt und übertraf die Konsenserwartungen der Analysten. Die Umsätze und Abrechnungen zeigten jedoch ein verlangsamtes Wachstum, was den Rückgang auslöste.

Asana verzeichnete im dritten Quartal einen Non-GAAP-Gewinn je Aktie von -0,23 $ und übertraf damit die durchschnittlichen Erwartungen der Analysten von -0,27 $. Andererseits übertraf der GAAP-Gewinn je Aktie mit -0,37 $ die Erwartung von -0,40 $, während der Quartalsumsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 70,3% auf 100,34 Mio. $ stieg und damit die Erwartungen der Straße um 6,44 Mio. $ übertraf.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Umsatz von Asana verzeichnete im zweiten Quartal ein Wachstum von 72% gegenüber dem Vorjahr, während die Abrechnungen um 81% stiegen, verglichen mit einem Anstieg von 56% im dritten Quartal.

Ist es sicher, Asana-Aktien zu kaufen?

Aus Anlegesicht wird die Asana-Aktie mit einem hohen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 41,92 gehandelt, was sie für Value-Investoren zu teuer macht.

Außerdem erwarten die Analysten, dass der Gewinn pro Aktie in diesem Jahr um mehr als 70% einbricht, bevor er im nächsten Jahr geringfügig um 1% steigt.

Daher könnten sich Wachstumsinvestoren auch für Alternativen am Markt entscheiden.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheint die Aktie auf dem Intraday-Chart innerhalb einer stark absteigenden Channel-Formation zu handeln. Infolgedessen ist die Aktie in den überverkauften Bereich des 14-Tage-RSI geraten.

Daher könnten Anleger potenzielle technische Rebound-Gewinne bei etwa 73,10 $ oder höher bei 79,45 $ anvisieren. Setzt sich der Rückgang hingegen unter zunehmendem Abwärtsdruck fort, könnte die Asana-Aktie Unterstützung bei 61,35 $ oder tiefer bei 54,52 $ finden.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money