Bybit spendet 134 Mio. $ an BitDAO und schließt die Integration von Arbitrum ab

By: Charles Thuo
Charles Thuo
Charles hat einen Abschluss in Mechatronik, wurde aber von der faszinierenden Welt der Kryptowährungen und Blockchain fasziniert. Er hat… mehr lesen.
on Jan 27, 2022
  • Der Beitrag von Bybit zu BitDAO wurde in ETH, USDT und USDC geleistet
  • Arbitrum ist eine Ethereum Layer 2 Lösung zur Entlastung des Ethereum Netzwerks
  • Mit der Arbitrum-Integration von Bybit können Nutzer ETH, USDT und USDC einzahlen und abheben

Der 27. Januar war ein recht erfolgreicher Tag für Bybit. Es gab den Abschluss der Integration von Arbitrum bekannt und verkündete über einen Tweet, dass es einen Beitrag in Form von Ethereum (ETH), Tether (USDT) und USD Coin (USDC) im Gesamtwert von etwa 143 Mio. $ an die BitDAO-Kasse geleistet hat.

Die Investition von Bybit in BitDAO macht BitDAO zu einer führenden Kraft in DeFi, vor allem wenn man alle Projekte betrachtet, die sie finanzieren. Es macht BitDAO zu einem Beispiel für andere DAOs, dem sie nacheifern können.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

In der Tat kontrollieren nur sehr wenige DAOs die Menge an Geldmitteln, die BitDAOs Treasury kontrolliert, und erhalten die Unterstützung großer Börsen wie BitDAO.

Bybit’s Integration von Arbitrum

Bybit ist eine der am schnellsten wachsenden Kryptobörsen der Welt und die Fertigstellung der Integration von Arbitrum (eine Ethereum Layer 2 Lösung) bedeutet viel für sie.

Nach der Arbitrum-Integration können Bybit-Nutzer nun USD Coin (USDC), Tether (USDT) und Ethereum (ETH) über das Arbitrum-Netzwerk einzahlen und abheben.

Kurz gesagt, ist das Arbitrum-Netzwerk eine Ethereum Layer 2 Skalierungslösung, die entwickelt wurde, um das Ethereum Mainnet zu entlasten. Es macht Krypto-Transaktionen im Ethereum-Netzwerk billiger, indem es die Verarbeitung von Transaktionen Off-Chain (auf Side Chains) ermöglicht und die Ergebnisse der Transaktionen im Mainnet veröffentlicht, anstatt die Verarbeitung im Mainnet durchzuführen.

Bybit setzt auf die Integration von Arbitrum, um seinen Nutzern eine vertrauenswürdige Sicherheit zu bieten, bei der jeder nach jeder Transaktion das richtige Ergebnis erwarten kann. Es beabsichtigt auch, von Arbitrums Geschwindigkeit, schnellem Durchsatz und niedrigen Gasgebühren zu profitieren.

Nach der Integration sagte der Mitbegründer und CEO von Bybit Ben Zhou:

Arbitrum ist eine vielversprechende und innovative Skalierungstechnologie, von der wir begeistert sind, sie den Bybit-Nutzern zur Verfügung zu stellen – mit ihrer dezentralen, entwicklerfreundlichen und breiten Unterstützung des Ökosystems bieten wir allen Krypto-Liebhabern weiterhin Produkte und Dienstleistungen auf höchstem Niveau.

Bybit hat sich bereits als sichere und stabile Krypto-Börse erwiesen. Sie war das ganze Jahr über in Betrieb, ohne dass es zu Ausfallzeiten oder Überlastungen kam.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, Capital.com
9.3/10