USD/CNY steigt im Zuge des Anstiegs der Covid-Fälle in Shanghai

Von:
auf Apr 11, 2022
Listen
  • Das USD/CNY-Währungspaar stieg leicht an, da die Zahl der Fälle in Shanghai zunahm
  • Shanghai verfolgt eine Covid-Null-Strategie
  • Die Daten zeigen, dass die Inflation in China im Mai leicht zurückgegangen ist

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der USD/CNY stieg, während chinesische Aktien stark zurückgingen, nachdem die Zahl der Covid-19-Fälle in Shanghai zunahm. Der chinesische Yuan wird gegenüber dem US-Dollar mit 6,37 gehandelt, während der CSI und der Hang Seng um 2% nachgaben.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Ausbruch in Schanghai geht weiter

Copy link to section

Die chinesische Wirtschaft verzeichnet einen starken Anstieg der Zahl der Covid-19-Fälle. Infolgedessen erwarten viele Analysten, dass die Wirtschaft des Landes im zweiten Quartal dieses Jahres eine leichte Abschwächung erfahren wird.

Die meisten dieser Fälle treten in Shanghai auf, einer der wichtigsten Städte Chinas. Die Regierung hat eine weitreichende Sperre angekündigt und davor gewarnt, dass sich die Situation im Falle einer schnelleren Wiedereröffnung verschlimmern wird.

Die Stadt hat über 130.000 neue Fälle bestätigt. Interessanterweise ist bisher kein Todesfall zu verzeichnen. Die Behörden haben eine Covid-Null-Strategie beschlossen, bei der Analysten bezweifeln, dass sie funktionieren wird.

Bekannte chinesische Unternehmen haben ihre Werke in der Stadt geschlossen. Einige der bekanntesten Firmen, die dies getan haben, sind die Autohersteller Tesla und Nio sowie einige Apple-Zulieferer.

In der Zwischenzeit sind die Auswirkungen dieses neuen Ausbruchs auch in anderen Bereichen zu spüren. So haben die führenden Banken der Stadt angekündigt, dass sie den Einwohnern einen Aufschub ihrer Hypothekenzahlungen gewähren werden. Banken wie ICBC, Bank of Communications und China Construction Bank bieten einen Zahlungsaufschub von bis zu drei Monaten an. China hat 8,2 Bio. $ an ausstehenden Krediten für den Immobiliensektor.

Das USD/CNY-Währungspaar stieg nach den jüngsten Inflationsdaten aus China ebenfalls an. Nach Angaben der Statistikbehörde ging die Gesamtinflation von 0,6% im Februar auf 0,0% im März zurück. Im Jahresvergleich stieg der Verbraucherpreisindex von 0,9% auf 1,5%. Der Erzeugerpreisindex (EPI) fiel unterdessen von 8,8% auf 8,3%.

USD/CNY-Prognose

Copy link to section
USD/CNY

Die Tagesgrafik zeigt, dass sich das USD/CNY-Währungspaar in den letzten Monaten in einem Abwärtstrend befand. Es ist seit seinem Höchststand im Jahr 2021 um mehr als 3% gefallen. In letzter Zeit hat es sich jedoch nach oben bewegt und nähert sich der Oberseite des absteigenden Channels.

Außerdem liegt er leicht über den 25- und 15-Tage gleitenden Durchschnitten. Daher wird das Paar wahrscheinlich den Abwärtstrend wieder aufnehmen, da die Baissiers die Unterseite des Channels bei 6,30 anpeilen.

CNY Nio Forex