Aktienkurs von Redbox sinkt nach der Ankündigung der Übernahme um 35%

By: Ruchi Gupta
Ruchi Gupta
Ruchi nimmt Fitness und einen gesunden Lebensstil sehr ernst. In ihrer Freizeit schwimmt sie gerne, läuft und bereitet nahrhafte… mehr lesen.
on Mai 15, 2022
  • Das neue fusionierte Unternehmen wird Zugang zu den besten unabhängigen AVOD-Plattformen der Branche haben
  • RedBox-Aktionäre erhalten ein festes Umtauschverhältnis von etwa 0,087 CSSE-Stammaktien je Redbox-Aktie
  • Die Vereinbarung wird voraussichtlich zu Beginn des 3. Quartals des Geschäftsjahres 2022 abgeschlossen sein

Redbox Entertainment Inc. (NASDAQ: RDBX), ein erstklassiges Unterhaltungsunternehmen, hat einen endgültigen Fusionsvertrag mit Chicken Soup for the Soul Entertainment (NASDAQ: CSSE), einem der größten Betreiber von AVOD-Streaming-Diensten (werbegestütztes Video-on-Demand), abgeschlossen, wonach CSSE Redbox übernehmen wird.

Die Ankündigung führte zu einem Kursrückgang von etwa 35% bei Redbox. Durch den Zusammenschluss dieser beiden Unternehmen entsteht eine erstklassige integrierte, unabhängige Direct-to-Consumer-Medienplattform, die Premium-Unterhaltungsangebote für preisbewusste Kunden bietet.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Details zur Transaktion

Das fusionierte Unternehmen wird in der Lage sein, seine Reichweite bei der Verteilung und Produktion von Inhalten zu erhöhen, mit über 38.000 Kiosken im ganzen Land, einer riesigen Inhaltsbibliothek, umfangreichen digitalen Fähigkeiten in PVOD, TVOD und AVOD sowie Zugang zu einer großen Anzahl von Zielkunden. einschließlich fast 40 Millionen Redbox Perks-Mitgliedern.

Gemeinsam wird das neu fusionierte Unternehmen Zugang zu den wohl besten unabhängigen AVOD-Plattformen der Branche haben.

Gemäß dem Fusionsvertrag, dem der Vorstand beider Unternehmen zugestimmt hat, erhalten die Aktionäre von RedBox Entertainment Inc ein festes Umtauschverhältnis von etwa 0,087 CSSE-Stammaktien der Klasse A pro Redbox-Aktie.

Nach Abschluss der Transaktion werden die CSSE-Aktionäre etwa 76,5% des neuen kombinierten Unternehmens besitzen. Auf der anderen Seite werden die Redbox-Aktionäre den Rest von rund 23,5% der Anteile besitzen.

Die Vereinbarung wird voraussichtlich zu Beginn des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2022 abgeschlossen, vorbehaltlich der erforderlichen üblichen Schlussbedingungen und der behördlichen Genehmigung.

Was denkt die Geschäftsführung?

CSSE Chief Executive Officer und Vorsitzender William Rouhana Jr. sagte:

Der heutige Tag markiert einen transformativen Moment für Chicken Soup for the Soul Entertainment und einen Wendepunkt für die werbefinanzierte Streaming-Branche … Unsere Übernahme von Redbox wird die Skalierung unseres Geschäfts beschleunigen, da es komplementäre Teams und Dienste kombiniert, um das führende unabhängige AVOD der Streaming-Branche zu schaffen .

Galen Smith, Chief Executive Officer von Redbox, sagte:

Wir glauben, dass Chicken Soup for the Soul Entertainment der ideale Partner für Redbox ist. Durch die Bündelung unserer Kräfte werden wir den Übergang von Redbox von einem physischen zu einem wachstumsstarken Unternehmen für digitale Medien beschleunigen und der einzige Unterhaltungsanbieter sein, der sich wirklich auf den Wert für die Verbraucher konzentriert.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money