Cinemark bleibt über der Unterstützung, während AMC niedriger gehandelt wird

Von:
auf Mai 17, 2022
Listen to this article
  • Cinemark und AMC meldeten robuste Ergebnisse für das 1. Quartal
  • Cinemark hat die Gewinne nach den Ergebnissen gehalten, während AMC verlor an Wert
  • Anleger sollten Cinemark kaufen/halten und AMC verkaufen

Cinemark Holdings, Inc. (NYSE:CNK) und AMC Entertainment Holdings Inc. (NYSE:AMC) sind zwei Kinos. Für einen Anleger, der ein Engagement in diesem Sektor anstrebt, sind die Fundamentaldaten und die Dynamik des Trends entscheidend.

Aus fundamentaler Sicht meldete Cinemark im ersten Quartal einen neuen Verlust von 0,62 $ pro verwässerter Aktie. Der Verlust war geringer als 1,75 $ pro Aktie im Vorjahr, aber etwas größer als die Erwartungen von 0,6 $. Die Einnahmen übertrafen dennoch die Schätzungen von 446,5 Mio. $, da sie auf 460,5 Mio. $ stiegen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Ergebnisse von AMC für das erste Quartal waren ebenfalls positiv. Das Unternehmen verringerte den Nettoverlust auf 0,52 $ pro Aktie, verglichen mit einem Verlust von 1,42 $ pro Aktie im Vorjahr. Der Verlust war auch geringer als die Schätzungen von 0,67 $. Der Umsatz stieg von 148,3 Mio. $ im Vorjahr auf 798 Mio. $, was über den Schätzungen liegt.

Die Quartalsergebnisse deuten darauf hin, dass Cinemark und AMC auf dem besten Weg sind, sich vom Einbruch während Covid zu erholen. Allerdings ist Cinemark im Vergleich zu AMC stabiler gewesen.

Cinemark hält sich stabil AMC sinkt weiter

TradingView

Technisch gesehen liegt Cinemark seit Januar über der Unterstützung von etwa 14 $. Die Unterstützung fiel mit überverkauften Bedingungen zusammen. Die Aktie geht derzeit zurück, nachdem sie nach den Quartalsergebnissen anstieg. Wir glauben, dass Cinemark weiter steigen wird und dabei die Dynamik der Quartalsergebnisse nutzen wird. Anleger sollten die Aktie nach dem aktuellen Rückgang über 14 $ kaufen.

Umgekehrt ist es AMC nicht gelungen, die Dynamik nach den robusten Quartalsergebnissen aufrechtzuerhalten. Die Aktie rutschte unter eine Widerstandszone bei etwa 13 $ und bewegt sich nach unten. Die Aktie steht auf dem aktuellen Niveau unter Abwärtsdruck.

Zusammenfassung

Cinemark und AMC erholen sich beide von dem Einbruch während der Pandemie. Cinemark liegt über der wichtigen Unterstützung, während AMC unter dem Widerstand gehandelt wird. Kaufen Sie Cinemark im Zuge des Rückgangs und verkaufen Sie AMC.

Investieren Sie in Kryptowährungen, Aktien, ETFs und mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro

10/10
67% of retail CFD accounts lose money