Leerverkäufe von Ethereum in Höhe von 555 Mio. $ liquidiert, während der Markt steigt

Von:
auf Okt 27, 2022
Listen to this article
  • Liquidationen von Ethereum-Leerverkäufern überstiegen am Mittwoch und Donnerstag eine halbe Milliarde Dollar
  • Insgesamt wurden bei allen Coins Leerverkäufe in Höhe von 1,3 Mrd. $ liquidiert
  • Die starke Aufwärtsbewegung des Aktienmarktes löste den großen Anstieg bei den Kryptowährungen aus

Für Krypto-Leerverkäufer war es ein gutes Jahr.

In dieser Woche drehte sich jedoch der Spieß um. Ethereum stieg heftig von 1350 $ auf über 1550 $ und Leerverkäufer wurden überrascht.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Am Mittwoch wurden Short-Wetten im Wert von über 300 Mio. $ und am Donnerstag weitere 255 Mio. $ liquidiert, womit sich die Gesamtsumme für die beiden Tage auf über eine halbe Milliarde belief. Das untenstehende Diagramm von CoinGlass zeigt, wie unerwartet diese Bewegung kam, da die Ethereum-Nachrichten in den letzten Monaten seit dem Merge relativ gedämpft waren.

Was sind Short-Liquidationen?

Ein Leerverkauf (Short Trade) ist eine Wette auf den Wertverlust eines Assets. Die Zahlen hier stammen vom Futures-Markt, der oft eine Hebelwirkung aufweist und übermäßig auf Marktbewegungen des Basiswerts reagieren kann. Eine Liquidation tritt ein, wenn sich der Preis in einem solchen Ausmaß gegen die Erwartungen des Händlers entwickelt, dass die geleistete Sicherheit vollständig aufgezehrt wird, der Handel automatisch geschlossen wird und die Rendite die vollen -100 % beträgt.

Leerverkäufer wetteten gegen ETH in der Hoffnung, dass sich der Preis nach unten bewegen würde, doch die schwächeren Wirtschaftsdaten trieben den Aktienmarkt nach oben, da die Anleger darauf setzten, dass die US-Notenbank nicht so aggressiv mit den Zinssätzen umgehen würde, wie zuvor erwartet. Da die Wirtschaft leidet und Anzeichen einer Rezession aufweist, geht man davon aus, dass die Fed mit ihrer ultra-aggressiven Geldpolitik zurückhaltender sein wird.

Wohin der Aktienmarkt geht, folgt auch der Kryptomarkt. Es dauerte daher nicht lange, bis ETH und der Rest des Marktes explodierten und ETH zum ersten Mal seit Mitte September über 1.500 $ kletterte.

Was ist mit dem Rest des Marktes?

Krypto ist so korreliert, dass der Rest des Marktes ähnliche Gewinne verzeichnete. Während ETH die meisten Liquidationen verzeichnete, beliefen sich die Short-Liquidationen an den beiden Tagen auf insgesamt 1,3 Mrd. $.

rts

FTX war – wie immer – führend, wobei allein über 1 Mrd. $ der Liquidationen dort stattfanden. Ihre Dominanz im Bereich der Futures (ihr Name leitet sich schließlich von „Futures Exchange“ ab) ist nach wie vor groß.

Investieren Sie in Kryptowährungen, Aktien, ETFs und mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro

10/10
67% of retail CFD accounts lose money