Wie Metacade das Metaverse-Gaming im Jahr 2023 verändern könnte

Von:
auf Nov 29, 2022
Listen to this article
  • Metacade wird die sozialen Aspekte des Metaverse verändern
  • Metacade wird ein traditioneller, einladender Treffpunkt im Metaversum sein
  • Der MCADE Token stößt auf großes Interesse

In der modernen Welt haben Fußballfans ihre Fußballkneipen, in denen sie sich über ihre Interessen austauschen können. Baseball-Fans können in ähnlicher Weise in Bars mit Baseball-Thema gehen. Aber wo sollen die Metaverse-Gamer hingehen?

So wie die Situation derzeit aussieht, gibt es einen eindeutigen Mangel an gemeinschaftlichen Orten, an denen Metaverse-Spieler sich treffen und Informationen über die Spiele austauschen können, die sie mögen. Metacade tritt auf den Plan und bietet eine Lösung an, die dieses Problem im Metaversum beheben soll. 

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Stell dir vor, du hast ein cooles neues Spiel im Metaversum entdeckt und willst es all deinen Freunden erzählen. Mehr als das – du willst ihnen genau zeigen, wo es ist und wie man es spielt. Klingt interessant? Lies weiter, um mehr zu erfahren. 

Was ist Metacade?

Metacade ist eine Metaverse-Arcade-Plattform, die in der Krypto-Gaming-Sphäre viele Aufgaben erfüllen wird. Metacade ist nicht nur ein Ort, an dem sich digitale Spieler aufhalten können, sondern plant auch, Turniere zu veranstalten und den Spielern die Möglichkeit zu geben, mit einer Reihe von Spielen Geld zu verdienen. 

Metacade hat sich vorgenommen, die Welt des Metaversums komplett umzukrempeln, indem es ein nie dagewesenes Zentrum für die Entwicklung von Spielen für eine sich schnell entwickelnde Bevölkerungsgruppe einführt. Metacade plant, die besten Metaverse-Spiele zu beherbergen und gleichzeitig eine lang ersehnte soziale Möglichkeit zu bieten. 

Wie wird Metacade das Metaversum-Gaming verändern?

Es sieht so aus, als ob Metaverse-Gaming einen immer größeren Anteil am globalen Markt für Spiele einnehmen wird. Es liegt jedoch in der Natur der Sache, dass die meisten Spiele zu Hause und über das Internet gespielt werden.

Dies führt dazu, dass sich die jüngere Generation nach sozialer Interaktion sehnt, insbesondere wenn sie ihre Lieblingsspiele spielt. Dies ist jedoch schwer zu beheben, da junge Menschen oft daran gewöhnt sind und es einfach vorziehen, zu Hause zu spielen. 

Metacade will hier Abhilfe schaffen, indem es die traditionelle, einladende Atmosphäre eines lokalen Treffs schafft, allerdings im Metaversum, und alle Spiele anbietet, über die die Spieler sprechen wollen. 

Es vereinfacht auch das Spielen und die Turniere, indem es einen einfachen Ort bietet, an dem man sich treffen kann, um Teams zu bilden, bevor man ein Spiel beginnt oder an einem digitalen Wettbewerb teilnimmt. 

Da das Metaversum immer mehr zum Mainstream wird, kann es anfangs für einige Leute eine Herausforderung sein, sich darin zurechtzufinden. Metacade wird es den Leuten leicht machen, die besten Metaverse-Spiele mit ihren Freunden zu teilen, alles an einem zentralen Ort. 

Wie wird Metacade den sozialen Aspekt des Metaverse verändern?

Obwohl das Metaversum zum großen Teil für das Metaversum-Gaming geschaffen wurde, hat es auch große soziale Auswirkungen. 

Gegenwärtig sprechen Teenager mehr online als persönlich mit ihren Freunden. Dieser Effekt wurde durch die COVID-19-Pandemie noch verstärkt, ebenso wie durch die steigenden Benzinpreise, die dazu führen, dass Eltern ihre Teenager nicht mehr zu Freunden fahren wollen, um dort Zeit zu verbringen. 

Viele Jugendliche nutzen heute Instagram und andere Messaging-Apps, um miteinander zu kommunizieren, aber keine dieser Apps befindet sich im Metaverse. Und Facebook, das offensichtlich plant, in das Metaverse zu expandieren, indem es seinen Namen in Meta ändert, ist sicherlich nicht dezentralisiert.

Metacade plant, diese soziale Lücke zu füllen, indem es Jugendlichen (und Erwachsenen) einen Ort zum Abhängen und Chatten bietet, insbesondere für diejenigen, die sich für Spiele und Krypto interessieren. Im Gegensatz zu Facebook, das seine Plattformen schon immer ausschließlich gewinnorientiert genutzt hat, bietet Metacade den Nutzern die Möglichkeit, über den sozialen Bereich, den sie im Metaverse nutzen werden, auch selbst zu profitieren.

Stell dir Metacade ein bisschen wie eine Bar vor, in der du Aktionär bist. Für jedes Sportereignis, das in der Bar abgehalten wird, erhältst du einen Anteil. Klingt das nicht viel besser, als wenn ein gesichtsloses Unternehmen von deinen sozialen und Metaverse-Gaming-Sessions profitiert?

Metacade wird Arbeitsplätze im Metaverse verändern

Metacade wird nicht nur die sozialen und Metaverse-Gaming-Aspekte des Metaverse verändern, sondern plant auch, einen Bereich seiner Plattform hinzuzufügen, der mit Jobs und Arbeit zu tun hat. Dies wird es Nutzern, die im Metaverse arbeiten möchten, ermöglichen, in Zukunft leicht eine Stelle zu finden. 

Ganz gleich, ob ein Spieler nach Möglichkeiten sucht, zu spielen, um etwas zu verdienen, zu arbeiten, um etwas zu verdienen, oder zu konkurrieren, um etwas zu verdienen – Metaverse plant, alle diese Möglichkeiten zu bieten und wird so zu einer zentralen Anlaufstelle für alle Aspekte des Spielens im Metaverse. 

Ist Metacade eine gute Investitionsgelegenheit?

Metacade hat das Potenzial, eine ausgezeichnete Investitionsmöglichkeit zu sein, egal wie man es betrachtet. Ob du dich für Metaverse-Gaming, den sozialen Aspekt des Raums oder sogar den wirtschaftlichen Aspekt interessierst, Metacade ist ein Teil von allem. 

Metacade plant einen Coin Pre-Sale ab November, bei dem 50 % des Tokenangebots zum Verkauf stehen werden.Dies ermöglicht es den Anlegern, von Anfang an in ein Projekt einzusteigen, das sich sehr positiv entwickelt – wir werden uns auf jeden Fall einen Platz in der ersten Reihe sichern.
Du kannst hier am Metacade-Vorverkauf teilnehmen.