Ad

„Eine neue Phase“ – Analyst gibt beeindruckende Prognose für Aave, Uniswap, Filecoin und Bitcoin ab

Von:
auf Jun 25, 2023
Aktualisiert: Jun 22, 2024
Listen
  • Der Bitcoin-Preis ist am Wochenende auf den höchsten Stand seit einem Jahr gestiegen
  • Ein Krypto-Analyst beschrieb dies als eine neue Welle in der Krypto-Branche
  • Vorsicht ist geboten, da BTC ein rückläufiges Divergenzmuster gebildet hat

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Die Preise für Kryptowährungen setzten ihren Aufwärtstrend am Wochenende fort, da die Anleger weiterhin den Rückgang der Kurse ausnutzten. Bitcoin, der größte Coin der Branche, kletterte auf ein Jahreshoch von über 31.000 $. Insgesamt stieg die Marktkapitalisierung aller digitalen Währungen auf über 1,18 Bio. $, während BTC in diesem Jahr die Indizes Nasdaq 100 und Dow Jones übertroffen hat.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Krypto tritt in eine neue Phase ein

Copy link to section

Die derzeitige Krypto-Rallye ist vor allem auf die Maßnahmen großer Akteure in der Finanzbranche zurückzuführen, die sich für Kryptowährungen interessieren. Unternehmen wie Blackrock, Invesco und WisdomTree haben alle einen Spot-Bitcoin-ETF beantragt. Analysten glauben, dass die SEC den Fonds von Blackrock genehmigen wird, da das Unternehmen eines der am besten vernetzten Unternehmen an der Wall Street ist.

Eine weitere wichtige Krypto-Nachricht war der Start von EDX Markets, einer neuen Kryptobörse, die von Schwab, Citadel und Fidelity unterstützt wird. Wie ich hier geschrieben habe, bietet diese Börse institutionellen und privaten Anlegern Non-Custodial Services an. Die drei Geldgeber sind einige der erfahrensten Akteure an der Wall Street, wobei Citadel der größte Market Maker des Landes ist.

Da sich Bitcoin in einem Bullenmarkt befindet, glauben einige Analysten, dass er noch höher steigen könnte. Außerdem ist der Anstieg über 30.000 $ ein Zeichen dafür, dass es Investoren auf dem Markt gibt, die bereit sind, höhere Gebote abzugeben.

Am wichtigsten ist, dass Bitcoin das Doppel-Top-Niveau bei 30.900 $ überschritten hat. Das bedeutet, dass die Abwärtstendenz, die durch dieses Muster verursacht wurde, entkräftet wurde. In einer Notiz beschrieb Strahinja Savic von FRNT FInancial dies als eine neue Phase und sagte:

„Eine anhaltende Bewegung über 31.000 $ würde signalisieren, dass wir in eine neue Phase eintreten, in der die Marktteilnehmer beginnen, einige der früheren regulatorischen Bedenken neu zu bewerten. Trotz der antagonistischen Rhetorik einiger Regulierungsbehörden haben die Spot-Bitcoin-ETF-Anträge den Eindruck verstärkt, dass die Institutionen weiterhin an Kryptowährungen interessiert sind.“

Vorsicht ist geboten

Copy link to section

Wenn sich diese Prognose bestätigt, könnte der Bitcoin-Preis in den kommenden Wochen weiter ansteigen. Aufgrund der Korrelation, die in der Kryptoindustrie besteht, werden auch andere Altcoins wie Aave, Uniswap, Synthetix und Filecoin weiter steigen. Dasselbe gilt für Coinbase-Aktien und andere Krypto-Mining-Aktien wie Hut 8 Mining, Argo Blockchain und Marathon Digital.

Dennoch ist Vorsicht geboten. Zum einen fand der Anstieg über 31.000 $ in einem Umfeld mit geringem Volumen statt, was darauf hindeutet, dass es sich um einen falschen Kursausbruch handeln könnte.

Das andere große Risiko ist, dass Bitcoin ein rückläufiges Divergenzmuster zu bilden scheint. Wie unten dargestellt, haben der Relative Strength Index (RSI) und der Stochastic Oscillator dieses Divergenzmuster auf dem 4-Stunden-Chart gebildet. Dies ist ein Signal, dass der Preis in den kommenden Tagen zurückgehen könnte.

AAVE Bitcoin Dow Jones Filecoin Synthetix Network Token Uniswap Bergbau Krypto