Cava-Aktienkursprognose: Achtsam sein, wenn alle gierig sind

Von:
auf Jul 13, 2023
Listen
  • Die Cava Group hat sich zur besten IPO-Aktie des Jahres entwickelt
  • Der Aktienkurs stieg vom IPO-Tief von 22 $ auf 56 $
  • Diese Leistung ist wahrscheinlich auf die FOMO unter den Händlern zurückzuführen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Aktienkurs von Cava (NYSE: CAVA) ist in den letzten Tagen parabolisch gestiegen, da die Nachfrage nach der Aktie sprunghaft angestiegen ist. Die Aktie stieg auf ein Allzeithoch von 52 $, was deutlich über dem IPO- Tief von 22 $ lag. Damit gehört sie zu den Aktien mit der besten Wertentwicklung in den USA in den letzten 30 Tagen.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Können diese Gewinne halten?

Copy link to section

Die Cava Group ist ein schnell wachsendes Fast-Casual-Unternehmen im Mittelmeerraum, das Hunderte von Geschäften im Land betreibt. Der Jahresumsatz des Unternehmens stieg von 45,4 Mio. $ im Jahr 2016 auf über 564,1 Mio. $ im Jahr 2022.

Analysten gehen davon aus, dass der Umsatz des Unternehmens in den nächsten Jahren auf über 1 Mrd. $ steigen wird. Die Marktkapitalisierung der Cava Group ist auf über 5,6 Mrd. $ gestiegen. Diese Rally findet statt, da Investoren das Wachstum des Unternehmens mit dem von Chipotle Mexican Grill (CMG) vergleichen, einem Unternehmen, das mittlerweile einen Wert von über 60 Mrd. $ hat.

Dennoch bestehen Bedenken hinsichtlich der aktuellen Rallye des CAVA-Aktienkurses. Nachdem ich mir in der Vergangenheit Hunderte von Börsengängen angeschaut habe, glaube ich, dass diese Rallye aufgrund der Angst, etwas zu verpassen (FOMO), stattfindet.

FOMO tritt auf, wenn viele Anleger, auch institutionelle Anleger, eine Aktie kaufen, wenn der Preis steigt. Wir haben FOMO schon oft erlebt, auch während des Meme-Aktienrauschs Anfang 2021.

FOMO-Ereignisse enden nicht gut. Bed Bath & Beyond ist bereits bankrott gegangen und die Aktien von Unternehmen wie ContextLogic, Sundial Growers und AMC sind eingebrochen. Ich vermute daher, dass die Aktie in den kommenden Wochen zurückgehen wird, wenn der Schwung nachlässt.

Die Analysten haben ebenfalls begonnen, die Aktie optimistisch zu bewerten. Die Analysten von William Blair begannen ihre Coverage mit einem “Outperform”-Rating. Andere Analysten von Piper Sandler, Baird, Morgan Stanley, Stifel und Jefferies haben die Aktie ebenfalls hochgestuft, wobei das durchschnittliche Kursziel bei 45 $ liegt.

Cava estimates

CAVA-Aktienkursprognose

Copy link to section

CAVA-Chart via TradingView

Das Stunden-Chart zeigt, dass sich der Aktienkurs der Cava Group in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befunden hat. Er hat sich vom IPO-Niveau von 22 $ auf über 52 $ bewegt. Dabei hat die Aktie den wichtigen Widerstand bei 47,86 $, den höchsten Wert vom 27. Juni, überschritten.

Daher vermute ich, wie oben erwähnt, dass die Aktie in den kommenden Wochen zurückgehen wird, da die Aufwärtsdynamik nachlässt. Wenn dies geschieht, wird die Aktie wahrscheinlich auf die Unterstützung bei 45 $ fallen.

USA Börse Essen IPOs