Nio-Aktienkurs steht angesichts des Gegenwinds bei der Wachstumsstrategie Europas unter Druck

Von:
auf Sep 13, 2023
Listen
  • Der Aktienkurs von Nio hat sich in den letzten Wochen nach unten bewegt
  • Das Wachstum des Unternehmens in China lässt nach, da sich die Wirtschaft abschwächt
  • Europa hat eine Untersuchung über Chinas Elektrofahrzeuge und die Verwendung von Subventionen eingeleitet

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Aktienkurs von Nio (NYSE: NIO) fiel vorbörslich um mehr als 2,27 %, da die Sorgen um den europäischen Markt andauern. Die Aktie ging auf 10,28 $ zurück und lag damit deutlich unter dem Höchststand von 16,15 $ im letzten Monat. Andere Unternehmen wie Li Auto, Byd und Xpeng gaben ebenfalls nach.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Europa untersucht Subventionen

Copy link to section

Nio und andere chinesische Elektrofahrzeughersteller stehen vor zahlreichen Herausforderungen. So ist die Zahl der Elektroautounternehmen in China von mehr als 500 vor einigen Jahren auf heute etwa 100 gesunken.

Eine der größten Herausforderungen besteht darin, dass der chinesische Markt inzwischen gesättigt ist, da Unternehmen wie Byd jedes Jahr Millionen von Autos verkaufen. Infolgedessen haben die meisten Unternehmen, darunter die mächtigen Tesla, Nio und Li Auto, die Preise gesenkt.

Daher richten die meisten dieser Unternehmen ihr Augenmerk auf den internationalen Markt. Sie haben damit begonnen, Werke in einigen südostasiatischen Ländern zu errichten. Die meisten dieser Unternehmen zielen nun auf den riesigen europäischen Markt, um Wachstum zu erzielen.

Nio hat 2022 eine Lizenz für den Verkauf seiner Fahrzeuge in Europa erhalten und baut nun ein Werk zur Herstellung dieser Fahrzeuge. Kürzlich ging Volkswagen eine Partnerschaft mit Xpeng ein, um seinen chinesischen Markt zu stärken und umgekehrt.

Der Hauptauslöser für den Kursrückgang der Nio-Aktie war eine Ankündigung der Europäischen Union. In einer Erklärung sagte Ursula von der Leyen, die Vorsitzende der Europäischen Union, dass sie eine Untersuchung der chinesischen EV-Unternehmen einleiten werde.

Ziel ist es, die Auswirkungen der Subventionen für die chinesischen Elektroautohersteller zu bewerten und Zölle zu verhängen. Der Block hofft, die Fehler zu vermeiden, die andere Industrien wie Stahl und Solarzellen betroffen haben. In einer Notiz sagte ein Analyst:

Dies ist ein wichtiger Schritt der Kommission, der die Bereitschaft signalisiert, handelspolitische Instrumente proaktiver einzusetzen, um die europäische Industrie zu schützen und eine Wiederholung der Erfahrungen mit den Solarpanelen zu vermeiden.

Die Untersuchung der EU könnte große Auswirkungen auf europäische Automarken wie Volkswagen, BMW und Mercedes Benz haben, die den Großteil ihres Geldes in China verdienen.

Prognose für den Nio-Aktienkurs

Copy link to section
Nio stock price

Meine letzte Prognose für die Nio-Aktie hat sich bewahrheitet. In diesem Bericht, der nach den schwachen Ergebnissen erschien, warnte ich davor, dass die Aktie auf 8 $ fallen könnte.

Jetzt haben die 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitte ein rückläufiges Crossover-Muster gebildet, was darauf hindeutet, dass sich die Situation in nächster Zeit verschlechtern könnte. Der Kurs liegt weiterhin leicht über der wichtigen Unterstützung bei 9,44 $, dem Tiefpunkt im Januar.

Ich vermute daher, dass die Aktie weiter fallen wird, während die Verkäufer die nächste wichtige Unterstützung bei 9 $ anpeilen. Ein Anstieg über den Kreuzungspunkt der beiden gleitenden Durchschnitte bei 11,20 $ würde die pessimistische Sichtweise entkräften.

Li Auto Nio Stahl Tesla Börse Europa