Ad

Kupfer-Preisprognose: In diesem Fall droht ein Einbruch von 10 %

Von:
auf Oct 5, 2023
Listen
  • Der Kupferpreis befand sich in den letzten Monaten in einem Abwärtstrend
  • Es gibt Bedenken, dass die Wahrscheinlichkeit einer Rezession in wichtigen Ländern wie China steigt
  • Die einzige Hoffnung ist, dass sich die Kupfernachfrage in den kommenden Jahren erholen wird

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Kupferpreis setzte seinen freien Fall fort, da die Sorgen über die Weltwirtschaft andauern. Er fiel auf ein Tief von 3,58 $, den niedrigsten Stand seit dem 26. Mai. Seit seinem Tiefststand im August ist er um mehr als 11,3 % gefallen und liegt 18 % unter dem bisherigen Jahreshoch.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Die wirtschaftlichen Bedenken bleiben bestehen

Copy link to section

Kupfer, das oft als Barometer der Weltwirtschaft angesehen wird, befindet sich aufgrund steigender Risiken in einem starken Abwärtstrend. Die größte Sorge für Kupfer ist, dass China, sein größter Markt, eine dramatische Verlangsamung erlebt.

Die diese Woche veröffentlichten Daten zeigten, dass Chinas Fertigungssektor nicht mehr so schnell wächst wie zuvor. Der Caixin-EMI für das verarbeitende Gewerbe fiel im September auf 50,6 von 51 im Vormonat.

Darüber hinaus steht der Immobilienmarkt vor großen strukturellen Herausforderungen. Einerseits stehen große Giganten wie Country Garden und Evergrande kurz vor dem Zusammenbruch. Die Gesamtverbindlichkeiten der beiden Unternehmen belaufen sich auf fast 500 Mrd. $.

Viele ihrer Projekte sind ins Stocken geraten, so dass die meisten Kommunalverwaltungen im Lande unter Druck geraten sind. Vor allem aber führt Peking nicht mehr die großen Infrastrukturprojekte durch, die es noch vor ein paar Jahren durchgeführt hat.

Der Rest der Welt entwickelt sich ebenfalls nicht gut. Einige wichtige Länder wie Deutschland und Frankreich wachsen kaum noch. Gleichzeitig besteht in den Vereinigten Staaten ein großes Risiko, da die Staatsverschuldung immer weiter ansteigt. Sie ist auf mehr als 33,4 Bio. $ gestiegen, und Analysten gehen davon aus, dass sie bis 2024 auf 35 Bio. $ ansteigen wird.

Die Umkehrung der Renditekurve setzt sich fort, während der Ausverkauf von Anleihen weiter zunehmen wird. Es besteht daher das Risiko, dass die Wirtschaft in eine Rezession gerät.

Ein positives Zeichen für Kupfer ist, dass die Nachfrage nicht so schnell wächst. Daher gehen Analysten davon aus, dass die Branche in den kommenden Jahren in ein Angebotsdefizit geraten wird. Die jährliche Nachfrage wird bis 2031 voraussichtlich 36,6 Millionen Tonnen betragen, das Angebot soll bei 30,1 Millionen liegen.

Kupfer-Preisprognose

Copy link to section
Copper price

Kupfer-Chart via TradingView

Das Tages-Chart zeigt, dass sich der Kupferpreis in den letzten Tagen in einem starken Abwärtstrend befand. Am Donnerstag fiel der Preis auf ein Tief von 3,5576 $, den tiefsten Stand am 25. Mai. Der Preis ist unter die 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitte gefallen.

Am wichtigsten ist, dass das Metall ein Kopf-Schulter-Muster gebildet hat, dessen Halslinie bei 3,6610 $ liegt. In der technischen Analyse ist dies eines der genauesten Abwärtsmuster auf dem Markt. Der Relative Strength Index (RSI) von Kupfer nähert sich ebenfalls der überverkauften Marke.

Daher wird Kupfer wahrscheinlich weiter fallen, wenn es den Baissiers gelingt, den Preis unter die aktuelle Unterstützung bei 3,5500 $ zu drücken. Sollte dies der Fall sein, liegt die nächste wichtige Marke bei 3,2440 $ (Tief vom 28. September 2022). Dieser Preis liegt fast 10 % unter dem aktuellen Niveau.

China Curve DAO Token Kupfer USA Verge Herstellung Immobilien Rohstoffe Welt