Ad

Metacade enthüllt wichtige Partnerschaft mit DeFi Kingdoms

Von:
auf Nov 6, 2023
Listen
  • Metacade kooperiert mit DeFi Kingdoms, um GameFi mit DeFi zu verbinden und das Web3-Gaming zu stärken
  • Die Partnerschaft erweitert die Blockchain-basierte Spielelandschaft von Metacade
  • Metacade arbeitet auch mit Polygon Labs und Metastudio zusammen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Metacade (MCADE), eine von der Community geführte Gaming-Plattform, die im gesamten Blockchain-Gaming-Ökosystem schnell an Bedeutung gewinnt, hat eine weitere wichtige Partnerschaft enthüllt. Diesmal sind es die legendären DeFi Kingdoms.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Das Metacade-Team gab die Zusammenarbeit am 3. November bekannt und verspricht Spielern eine neue Erfahrung, während sie die Vorteile der dezentralen Finanzierung und Web3 erkunden.

Dies ist eine positive Entwicklung, die auf die massive Zerstörung von 21 Millionen MCADE-Token durch die Gaming-Plattform folgt, die am 1. November abgeschlossen wurde. Dies scheint weiteres Interesse an Metacade geweckt zu haben, da der Preis des nativen Tokens auf ein Mehrwochenhoch stieg, ein Aufwärtstrend, der ebenfalls zusammenfiel mit der breiteren Marktbegeisterung.

Metacade kooperiert mit DeFi Kingdoms

Copy link to section

Was das Gaming-Ökosystem betrifft, könnte Metacade eine der größten Geschichten sein, die dieses Jahr wahrscheinlich in den Vordergrund rücken wird.

Der erfolgreiche Token-Verkauf und der Mainnet-Start des Projekts bestätigten nicht nur das Engagement des Teams, sondern zeigten auch den Aufschwung, den der globale Gaming-Finanzsektor erlebt.

Die Erweiterung des GameFi-Angebots mit DeFi Kingdoms ist Metacades Weg, sich einen Teil des Marktanteils zu sichern. Möglicherweise katapultiert dies MCADE zu einem der Top-Gaming-Token im Play-to-Earn-Gaming-Ökosystem.

Was bringt DeFi Kingdoms auf Metacade den Spielern?

Copy link to section

Nun, DeFi Kingdoms ist ein Top-Cross-Chain-Fantasy-Rollenspiel (RPG), das von allem etwas bietet, was für MCADE nur eine weitere Akzeptanz bedeuten kann.

DeFi Kingdoms ist nicht nur ein RPG-Spiel im Retro-Art-Stil, sondern bietet auch eine dezentrale Börse (DEX), einen Liquiditätspool und NFTs. Die Mischung aus DeFi und P2E bedeutet, dass dieses Spiel auf der Klaytn-Blockchain mehr Verbreitung finden könnte, sobald es auf der Metacade-Plattform verfügbar ist.

Die auf DeFi Kingdoms verfügbaren Funktionen und Angebote werden durch die Blockchain-Stärken von Metacade ergänzt und verbessert. Ein weiterer Schlüsselfaktor sind die niedrigen Gas-Gebühren und die schnellen Transaktionen der Gaming-Plattform. Diese Aspekte bedeuten, dass Gamer nicht nur immersive Spielerlebnisse, sondern auch den Transaktionswert innerhalb des P2E-Ökosystems optimieren können.

Metacade greift auf wichtige Branchenakteure zurück

Copy link to section

Metacade’s jüngste Partnerschaftsnachricht fügt sich in eine Reihe von interessanten Kooperationen mit wichtigen Branchenakteuren ein, die auf der Metacade-Website ausführlich beschrieben werden.

Abgesehen von der Anfang Oktober angekündigten Partnerschaft mit Polygon Labs gab es weitere bahnbrechende Entwicklungen auf dem Weg der Plattform zu einem Top-Gaming-Netzwerk. Dazu gehören Verträge mit dem Spielestudio Metastudio, dem Sandbox-Spieleentwickler DefinityLegend und der Digital-Asset-Produktplattform Metafuse.

All dies geschah vor oder kurz nach dem mit Spannung erwarteten Mainnet-Start von Metacade, bei dem MCADE neben anderen Kryptobörsen auch auf Uniswap, BitMart und Bitget notiert wurde.

Mittlerweile gibt es Pläne zur Integration und Zusammenarbeit mit vielen weiteren Spielestudios und Anbietern, um Blockchain-Gaming in den Mainstream zu bringen.

Klaytn Polygon Blockchain Krypto