Ad

Bitbot-Preisprognose; Hongkong genehmigt Bitcoin-ETF

Von:
auf Apr 18, 2024
Listen
  • Hongkong hat diese Woche börsengehandelte Bitcoin- und Ether-Fonds genehmigt
  • Was bedeutet das für den nativen Bitbot-Token, der sich derzeit im Vorverkauf befindet?
  • Makroökonomischer Rückenwind wie eine Bitcoin-Halbierung oder Zinssenkungen könnten Bitbot zugute kommen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Bitcoin stand in den letzten Tagen ziemlich unter Druck, aber die Dinge scheinen sich für die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt weiterhin sehr gut zu entwickeln.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Hongkong genehmigt Spot-Krypto-ETFs

Copy link to section

Hongkong hat diese Woche beispielsweise Spot-ETFs sowohl für Bitcoin als auch für Ether zugelassen.

Dies ist bedeutsam, wenn man bedenkt, dass die Einführung des Spot Bitcoin ETF in den Vereinigten Staaten zu einer starken Preissteigerung führte, da institutionelle Anleger Kapital in den Kryptomarkt pumpten.

Es ist daher denkbar, dass ähnliche Fonds in Hongkong den Kapitalzufluss weiter ankurbeln werden, was zu einem weiteren Anstieg des BTC-Preises führen könnte.

Sollte dies der Fall sein, könnten auch andere Kryptowährungen wie der native Bitbot-Token davon profitieren, wenn man bedenkt, dass Bitcoin ein Indikator ist, der im Wesentlichen die Richtung für den gesamten Markt vorgibt.

Lassen Sie uns mehr über Bitbot herausfinden, damit Sie entscheiden können, ob es für Sie eine geeignete Investition ist.

Bitbot ist sicherer als ein durchschnittlicher Trading Bot

Copy link to section

Wie oben erwähnt, ist Bitbot eine aufstrebende Plattform, die selbst eine Investition darstellt, wenn man bedenkt, dass sie auch einen nativen Coin hat.

Aber abgesehen davon ist Bitbot auch deshalb spannend, weil es eine Möglichkeit ist, vom KI-Bereich zu profitieren, der bis zum Ende dieses Jahrzehnts voraussichtlich um ein Vielfaches wachsen wird.

Bitbot bietet ein Engagement im Bereich der künstlichen Intelligenz, da es sich um einen Telegram Trading Bot handelt. Daher nutzt er natürlich KI, um den Nutzer bei der Auswahl der richtigen Trades zu unterstützen.

Haben Sie Bedenken hinsichtlich der Sicherheit, wenn Sie sich auf einen Trading-Bot einlassen? Dann wird es Sie vielleicht interessieren, dass Bitbot eine non-custodial Plattform ist – oder, einfach gesagt, sie ist viel sicherer als ein custodial Trading Bot. Klicken Sie hier, um mehr über Bitbot zu erfahren.

Bitbot-Token kostet nur ein paar Cent

Copy link to section

Der native Bitbot-Token ist insbesondere deshalb eine interessante Investition, weil er derzeit nur im Vorverkauf verfügbar ist.

Für Sie als Investor bedeutet das erstens, dass Sie eine große Position für wirklich wenig Geld eingehen können. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels kostet der Coin 0,0163 $ – und zweitens können Sie davon profitieren, wenn der Preis steigt, was voraussichtlich der Fall sein wird, sobald Bitbot nach dem Vorverkauf an einer Kryptobörse notiert wird.

Alles in allem bietet Ihnen Bitbot ein Engagement im Markt für Meme-Coins, der im Jahr 2020 aus dem Nichts entstand und in nur zwei bis drei Jahren eine Marktbewertung von über 20 Mrd. $ erreichte. Beachten Sie, dass Bitbot innerhalb weniger Wochen mehr als 2,5 Mio. $ aufgebracht hat, was ebenfalls auf eine starke Nachfrage schließen lässt.

Wollen Sie in Bitbot investieren? Besuchen Sie jetzt die Website unter diesem Link und folgen Sie den einfachen Schritten.

Makroökonomischer Rückenwind könnte Bitbot helfen

Copy link to section

Und schließlich bekommt Bitbot auch noch makroökonomischen Rückenwind. Zum Beispiel soll das Gesamtangebot von Bitcoin in dieser oder vielleicht in der kommenden Woche um die Hälfte reduziert werden. Es wird erwartet, dass dies ein wesentlicher Vorteil für den Kryptobereich sein wird, einschließlich des nativen Bitbot-Tokens.

Darüber hinaus wird, wie oben erwähnt, der anhaltende Zufluss von institutionellem Kapital über börsengehandelte Spot-Fonds wahrscheinlich weiterhin ein globaler Rückenwind für Kryptowährungen sein.

Und obwohl der Fed-Vorsitzende Jerome Powell diese Woche eine restriktive Rede zur Inflation und zu den Zinssätzen gehalten hat, wird allgemein erwartet, dass die Zentralbank irgendwann in diesem Jahr mit Zinssenkungen beginnen wird. Niedrigere Zinsen sind in der Regel auch ein Vorteil für risikofreudige Anlagen wie Bitbot.

Wenn Sie überzeugt sind oder mehr über Bitbot erfahren möchten, bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, sollten Sie jetzt hier klicken, um die Website zu besuchen.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
Bitcoin USA Krypto Welt