ETF der Woche: TSLA Option Income Strategy (TSLY)

Von:
auf Apr 23, 2024
Listen
  • Der YieldMax TSLA Option Income Strategy ETF ist dieses Jahr stark eingebrochen.
  • Es wird im Rampenlicht stehen, wenn Tesla kurz vor der Veröffentlichung seiner Finanzergebnisse steht.
  • Die meisten Analysten sind hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmens äußerst pessimistisch.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

YieldMax TSLA Option Income Strategy (TSLY) wird diese Woche der wichtigste börsengehandelte Fonds (ETF) sein, den man im Auge behalten sollte. Er steht bereits unter starkem Druck, da er von seinem Höchststand im Jahr 2023 um über 46 % abgestürzt ist und nun auf seinem niedrigsten Stand seit Januar letzten Jahres liegt.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Tesla-Gewinne im Voraus

Copy link to section

Der TSLY ETF verzeichnet ebenfalls schwache Zuflüsse, da die Sorgen um seine Performance anhalten. Daten zeigen, dass der Fonds letzte Woche über 2,1 Millionen Dollar an Vermögenswerten verloren hat. Dennoch hat er in diesem Jahr über 205 Millionen Dollar hinzugewonnen, sodass die Gesamtaktiva nun über 610 Millionen Dollar betragen.

Der ETF wird im Rampenlicht stehen, da Tesla seine Finanzergebnisse nach Börsenschluss am Dienstag veröffentlichen wird. Wie ich am Montag schrieb, sind die Erwartungen sind erheblich niedriger, wenn man bedenkt, dass das Elektrofahrzeug Die Industrie erlebt weltweit einen dramatischen Abschwung.

Der EV-Sektor steht vor vielen Herausforderungen, wie die sinkenden Preise für gebrauchte und neue Tesla-Fahrzeuge zeigen. Andere Elektrofahrzeuge, wie die von traditionellen Unternehmen wie Mercedes, BMW und Lucid Motors, befinden sich in einem starken Abwärtstrend.

Tesla hat auch in diesem Jahr seine Preissenkungen fortgesetzt – die jüngste erfolgte am Wochenende – was ein Zeichen dafür ist, dass es dem Sektor nicht gut geht.

Die meisten Analysten gehen davon aus, dass der Umsatz des Unternehmens im ersten Quartal zurückgegangen ist. Die durchschnittliche Schätzung geht davon aus, dass der Umsatz des Unternehmens 22,34 Milliarden US-Dollar betragen wird, verglichen mit über 23 Milliarden US-Dollar im gleichen Quartal 2023.

Der Umsatzrückgang wird auf die schwächeren Auslieferungen von 386.000 und die niedrigeren Verkaufspreise in den USA und anderen Ländern zurückzuführen sein. All diese Faktoren haben den Tesla-Aktienkurs auf den niedrigsten Stand seit dem 30. Januar gedrückt.

Tesla hat ein Todeskreuzmuster gebildet

Copy link to section

Schlimmer noch: Wie unten gezeigt, hat der Tesla-Aktienkurs ein Death-Cross-Muster gebildet, als sich die 50- und 200-wöchigen Arnaud Legoux Moving Averages (ALMA) kreuzten. In den meisten Fällen ist dieses Muster eines der pessimistischsten Zeichen auf dem Markt.

Tesla stock price

Todeskreuz des Tesla-Aktienkurses

Daher wird der Fokus nach der Veröffentlichung der Finanzergebnisse von Tesla auf dem TSLY ETF liegen. Zunächst einmal ist TSLY ein ETF, der gedeckte Calls nutzt, um Renditen für Tesla-Investoren zu erzielen.

Das Konzept ist relativ einfach. Die Entwickler kaufen synthetische Tesla-Aktien und verkaufen dann die Call-Optionen, wobei sie die Prämie einstreichen. Dadurch profitieren die Anleger, wenn die Aktie steigt oder stagniert.

Wie ich jedoch bereits geschrieben habe, generiert der TSLY-Fonds zwar monatliche Auszahlungen an die Anleger, seine Performance ist jedoch tendenziell schlechter als die von Tesla. Er ist im Jahr 2024 um über 45 % gefallen, während Tesla um über 42 % zurückgegangen ist.

Die gleiche Entwicklung gab es in den letzten 12 Monaten, als der Fonds um über 50 % einbrach, während die Tesla-Aktien um 12,6 % fielen. Wenn die Aktie also nach der Veröffentlichung der Gewinne zurückgeht, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie weiter fällt.

TSLY vs TSLA

TSLY vs. TSLA-Aktienkurse

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Tesla Börse Electric Vehicle (EV) Herstellung