Palantir (PLTR) Gewinnvorschau und Aktienkursprognose

Von:
auf Apr 29, 2024
Listen
  • Der Aktienkurs von Palantir hat sich dank des Wachstums des KI-Geschäfts gut entwickelt.
  • Darüber hinaus profitiert das Unternehmen vom Wachstum seines kommerziellen Geschäfts.
  • Der Fokus verlagert sich nun auf die Veröffentlichung der Finanzergebnisse der nächsten Woche.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Aktienkurs von Palantir (NYSE: PLTR) ist in den letzten Monaten unter Druck geraten, da weiterhin Bedenken hinsichtlich der Bewertung bestehen. Der Kurs ist auch aufgrund der Ermüdung in der Branche der künstlichen Intelligenz (KI) zurückgegangen. Die Aktie fiel am Montag auf einen Tiefststand von 20,30 USD, nach einem Jahreshoch von 27,52 USD.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Palantir Technologies: Gewinnprognose

Copy link to section

Palantir Technologies, das 50-Milliarden-Dollar-Unternehmen, ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in den USA. Sein Jahresumsatz ist von 729 Millionen Dollar im Jahr 2018 auf über 2,25 Milliarden Dollar im Jahr 2023 gestiegen.

Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen weiter wachsen wird. In den nächsten beiden Geschäftsjahren soll der Jahresumsatz zwischen 2,7 und 3,23 Milliarden Dollar liegen. Das Unternehmen hat zudem die Wende geschafft und ist profitabel geworden.

Palantir profitiert von drei Hauptthemen. Erstens erhöhen Länder auf der ganzen Welt derzeit ihre Verteidigungsausgaben, da die geopolitischen Risiken zunehmen. In den USA dürften die Verteidigungsausgaben in den nächsten Jahren auf über 1 Billion Dollar steigen.

Diese Entwicklungen sind wichtig, weil Palantir in der Rüstungsindustrie beträchtliche Summen erwirtschaftet. Zudem wird erwartet, dass die globalen Risiken in den kommenden Jahren weiter steigen und die Umsätze des Unternehmens steigern.

Zweitens profitiert das Unternehmen von der steigenden Nachfrage nach seinen KI-Tools bei Unternehmen und Regierungen. Und schließlich nutzen immer mehr Unternehmen die Technologie von Microsoft, um ihren Marktanteil zu steigern.

Die jüngsten Ergebnisse zeigten, dass der kommerzielle Umsatz des Unternehmens im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 32 % auf 284 Millionen Dollar stieg. Die staatlichen Einnahmen stiegen um 11 % auf 324 Millionen Dollar. Analysten gehen davon aus, dass das kommerzielle Geschäft in Zukunft größer sein wird als der Verteidigungssektor.

Der nächste wichtige Katalysator für den Aktienkurs von Palantir werden die Finanzergebnisse sein, die für Montag nächster Woche angesetzt sind. Diese Zahlen werden mehr Aufschluss über die Leistung im ersten Quartal geben.

Die durchschnittliche Schätzung geht davon aus, dass der Umsatz des Unternehmens um 19 % auf 625 Millionen US-Dollar gestiegen ist, während der Gewinn pro Aktie auf 0,08 US-Dollar stieg.

Die größte Sorge bei Palantir besteht jedoch darin, dass das Unternehmen stark überbewertet ist, da es sich um ein 50-Milliarden-Dollar-Unternehmen handelt und sein Umsatz im Jahr 2025 auf 3 Milliarden Dollar geschätzt wird. Das ergibt ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von 16,6, was beträchtlich ist.

Palantir-Aktienkursprognose

Copy link to section
Palantir stock

PLTR-Chart von TradingView

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der PLTR-Aktienkurs in den letzten Monaten gut entwickelt hat. Vor kurzem ist er jedoch vom Jahreshoch von 27,5 USD auf aktuell 22,85 USD zurückgegangen. Er hat sich auch leicht über die exponentiellen gleitenden Durchschnitte der 50- und 25-Tage-Linie bewegt.

Die Aktie hat sich zudem über den wichtigen Widerstand bei 21,80 USD erholt, ihren höchsten Kursanstieg im November letzten Jahres. Gleichzeitig hat der Relative Strength Index (RSI) den neutralen Punkt bei 50 überschritten.

Daher ist der Ausblick für den PLTR-Aktienkurs vor der Veröffentlichung der Gewinne am 5. Mai zum jetzigen Zeitpunkt neutral. Die wichtigsten Unterstützungs- und Unterstützungsniveaus, die es zu beobachten gilt, liegen bei 20 und 25 USD. Ein Einbruch unter 20 USD deutet auf weitere Abwärtsbewegungen hin, während ein Anstieg über 25 USD die Möglichkeit eines Anstiegs auf das Jahreshoch von 27,52 USD eröffnet.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Börse Tech Trading Tipps