Ad

BREAKING NEWS: Tornado-Cash-Entwickler wegen Geldwäsche in Höhe von 1,2 Milliarden Dollar schuldig gesprochen

Von:
auf May 14, 2024
Listen
  • Ein niederländisches Gericht hat den Tornado Cash-Entwickler Alexey Pertsev für schuldig befunden.
  • Pertsev wurde nach seiner Festnahme im Jahr 2022 wegen Geldwäsche angeklagt.
  • Die Krypto-Community reagierte auf die Nachricht und verurteilte Pertsev zu 64 Monaten Gefängnis.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Eine Richterjury befand den Tornado-Cash-Entwickler Alexey Pertsev für schuldig.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Das Urteil lautet, dass Pertsev dabei geholfen hat, satte 1,2 Milliarden Dollar zu waschen – und zwar über das Krypto-Mixing-Protokoll, das er mitentwickelt und 2019 auf den Markt gebracht hat.

Pertsev wurde zu 64 Monaten Gefängnis verurteilt.

Mit dem Schuldspruch und der Strafmaßverkündung hat das niederländische Gericht wahrscheinlich den Weg für ähnliche Entscheidungen in anderen Fällen geebnet, mit denen Entwickler im weiteren Ökosystem der dezentralen Finanzen (DeFi) und von Privacy Coins konfrontiert sind.

Wie Invezz bereits zuvor hervorhob, wurde der russische Staatsbürger 2022 in den Niederlanden festgenommen.

Weiterlesen: Das Gerichtsurteil gegen Tornado Cash-Entwickler Alexey Pertsev wurde heute verkündet: Folgendes wissen wir

Der TORN-Preis ist in den letzten 24 Stunden um 4 % auf 2,81 $ zum Zeitpunkt des Schreibens gefallen.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
Ethereum Krypto Krypto Crime