Ad

Mintlayer startet benutzerfreundliche Staking-Plattform mit 198 % APY

Von:
auf May 17, 2024
Listen
  • Der Start des erweiterten Staking-Programms von Mintlayer soll mehr Benutzern die Möglichkeit geben, ihre ML-Token einzusetzen.
  • Der Token-Emissionsplan von Mintlayer nimmt mit der Zeit ab, ähnlich wie bei Bitcoin, wodurch eine kontrollierte Versorgung gewährleistet wird.
  • Mintlayer zielt darauf ab, die Verwendung von nativem Bitcoin in DeFi durch Atomic Swaps zu ermöglichen.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Die Bitcoin Layer-2 (L2)-Plattform Mintlayer hat ein Upgrade ihres Staking-Programms angekündigt. Dabei wird die Benutzeroberfläche (UI) verbessert, um es zugänglicher und benutzerfreundlicher zu machen.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Das vereinfachte Staking-Programm ist in den Blockexplorer und die Mojito-Wallet-Browsererweiterung von Mintlayer integriert und ermöglicht es Benutzern, ihre ML-Token einzusetzen und beträchtliche Belohnungen zu verdienen.

Branchenführender APY zieht Benutzer an

Copy link to section

Mit der Einführung des erweiterten Staking-Programms von Mintlayer sollen mehr Benutzer ihre ML-Token einsetzen können, mit einem beeindruckenden jährlichen Prozentertrag (APY) von derzeit rund 198 %.

Dieses attraktive Staking-Programm ist eines der umfangreichsten in der Branche und stößt in der Krypto- Community auf großes Interesse.

Staking-Optionen: Delegation und Pool-Erstellung

Copy link to section

Mintlayer bietet zwei Möglichkeiten, Token in seinem Mainnet einzusetzen. Benutzer können ihre Token mit nur einem ML-Token an einen vorhandenen Pool delegieren oder ihren eigenen Pool erstellen.

Das Erstellen eines Pools bietet den höchsten APY, erfordert jedoch 40.000 ML-Token und die Fähigkeit, einen Knoten auszuführen.

Für viele Benutzer ist die Delegierung an einen bestimmten Pool die bevorzugte Option, da sie einen wettbewerbsfähigen APY bietet, ohne dass eine Knotenverwaltung oder große Token-Bestände erforderlich sind.

Benutzerfreundliches Staking über das Mojito Wallet

Copy link to section

Die Browsererweiterung des Mojito-Wallets ermöglicht es der Community in Kombination mit dem Blockexplorer von Mintlayer, am Staking teilzunehmen, indem sie nur einen ML-Token sperrt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Benutzer die Mainnet-Version von ML einsetzen müssen, da die ERC20-Version kein Staking unterstützt.

Bisher wurden auf Mintlayer über 268 Pools erstellt, die mehr als 27 Millionen eingesetzte ML von 928 Delegationen anzogen.

Förderung von Netzwerkaktivität und Sicherheit

Copy link to section

Die Verbesserungen am Staking-Programm von Mintlayer sollen mehr Benutzer zur Teilnahme ermutigen und so weitere Aktivitäten im Mintlayer-Netzwerk anregen. Neben der Sicherung des Netzwerks durch Staking wird der ML-Token auch zur Zahlung von Transaktionsgebühren auf der Bitcoin- Sidechain verwendet.

Der Token-Emissionsplan von Mintlayer nimmt mit der Zeit ab, ähnlich wie bei Bitcoin, wodurch eine kontrollierte Versorgung gewährleistet wird.

Nutzung der Bitcoin-Liquidität für DeFi

Copy link to section

Als Bitcoin L2-Sidechain erleichtert Mintlayer die direkte Token-Interoperabilität und ermöglicht den Werthandel und die Teilnahme an dezentralisierten Finanzanwendungen (DeFi).

Mintlayer zielt darauf ab, die Verwendung von nativem Bitcoin in DeFi durch Atomic Swaps zu ermöglichen und finanzielle Anwendungsfälle wie Peer-to-Peer-Handel, Tokenisierung realer Vermögenswerte, Sicherheitstoken und digitale Sammlerstücke bereitzustellen.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Bitcoin Krypto Krypto Business