Beschwerden

Lassen Sie uns die Dinge in Ordnung bringen.
By: Invezz
Invezz
Invezz ist unser Team-Profil für Redakteure, die dafür sorgen, dass unsere Inhalte von höchster Qualität sind. Invezz.com ist das… read more.
Updated: Aug 27, 2021

Wir stellen hohe Ansprüche an uns selbst, aber leider werden wir manchmal nicht gerecht.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine Beschwerde einreichen können und wie lange es dauert, bis Sie eine Antwort von uns erhalten. Wir sind immer bereit, Beschwerden zu lösen und zu lernen, wie wir es in Zukunft besser machen können.

Eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter [email protected]. Um sicherzustellen, dass wir Ihre Beschwerde so schnell wie möglich bearbeiten können, geben Sie bitte die folgenden Informationen an:

  • Ihr Name und Ihre Kontaktangaben
  • Worum geht es bei Ihrer Beschwerde?
  • Wann und wo das Problem aufgetreten ist
  • Die Namen der beteiligten Personen
  • Alle damit verbundenen Bedenken oder Kommentare, die Sie uns mitteilen möchten
  • (Falls Sie sich bereits früher über diesen Sachverhalt beschwert haben) Das Datum, an dem Sie Ihre frühere Beschwerde eingereicht haben

Antwort erhalten

Wir bemühen uns, innerhalb von 3 Arbeitstagen eine formelle Bestätigung aller Beschwerden zu übermitteln. Kurz danach werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen den Namen des Managers mitteilen, der für die Untersuchung Ihrer Beschwerde zuständig ist.

Bei den meisten Beschwerden ist es unser Ziel, das Problem vollständig zu lösen und Sie innerhalb von 20 Arbeitstagen zu kontaktieren. Je nach Art Ihrer Beschwerde kann dies jedoch manchmal nicht möglich sein.

Sollte eine komplexe Untersuchung oder ein Disziplinarverfahren erforderlich sein, werden wir Sie darüber informieren, dass die Lösung des Falls mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Das Verfahren kann in solchen Fällen bis zu 3 Monate dauern, und Sie werden über den Fortgang der Ermittlungen auf dem Laufenden gehalten.

Wird einer Beschwerde stattgegeben, wird die Angelegenheit in Ordnung gebracht und es werden Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass das Problem in Zukunft wieder auftritt. Sie werden über die ergriffenen Maßnahmen informiert, es sei denn, die Vertraulichkeit und die Anforderungen des Datenschutzes stehen dem entgegen.


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >