Binance unterstützt neue Sicherheiten für Kryptokredite

Binance unterstützt neue Sicherheiten für Kryptokredite
Written by:
Ali Raza
15th April, 12:53
Updated: 28th April, 14:13
  • Binance kündigte vor kurzem die Einführung neuer Münzen an, die als Sicherheit für ihren Ausleihdienst dienen können.
  • Der Ausleihdienst der Börse ist noch relativ neu, aber seine Beliebtheit wächst weiter.
  • Zu den neuen Münzen gehören BCH, XRP und LTC, die nun zu BTC, ETH, USDT und BUSD hinzugekommen sind.

Binance arbeitet weiter an der Erweiterung seines Ökosystems. Um ihre Ziele zu fördern, hat die Börse vor einiger Zeit die Dienstleistung Finanzkredite eingeführt. Jetzt erweitert sie die Liste der unterstützten Kryptowährungen, die als Sicherheiten dienen können.

Drei neue Kryptos als Sicherheit akzeptiert

Nach ihrer neuen Ankündigung wird die Binance den Nutzern nun erlauben, drei neue Altmünzen als Sicherheit für ihre Kredite zu hinterlegen. Bei den Altmünzen handelt es sich um XRP, Bitcoin Cash und Litecoin.

Der neue Schritt der Binance kommt zu einer merkwürdigen Zeit, gerade als die Kryptokreditaufnahme an Popularität zunimmt. Das Ziel der Börse ist ziemlich klar – er will auch diesen Aspekt der Kryptoindustrie dominieren.

Der Binance Loans-Dienst wurde ursprünglich vor weniger als einem Jahr im August 2019 eingeführt. Zu dieser Zeit wurde das Ausleihen von Krypto zu einer beliebten Methode für Münzhalter, um ihre ruhenden Vermögenswerte zu nutzen. In der Zwischenzeit würden diejenigen, die ihre Münzen für Kredite anboten, durch Zinssätze verdienen.

Jeder verifizierte Benutzer der Börse kann Mittel für seinen Kreditdienst ausleihen und diese mit einer Auswahl von Vermögenswerten abdecken. Dazu gehörten wichtige Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum sowie Stablecoins wie Tether und BUSD. Jetzt listete Binance drei neue Token auf, die denselben Zweck erfüllen können.

Das Ökosystem von Binance wächst weiter

In der Ankündigung der Börse hieß es weiter, dass das Ziel darin besteht, seine Flexibilität zu erhalten. Dies ist ein weiterer Aspekt der Börse, an den sich die Benutzer gewöhnt haben. „Finanzdarlehen werden weiterhin flexibel sein und aktiv eine variierende Auswahl an Optionen für unterstützte Krypto-Assets, Zinssätze, Sicherheiten und Höchstgrenzen für die Kreditvergabe auf der Grundlage der Marktbedingungen und unseres internen Risikomanagements bieten.

Binance bietet in der Tat einen recht flexiblen Service mit Kreditlaufzeiten zwischen 7 Tagen und bis zu 90 Tagen. Kreditnehmer können sogar eine Überfälligkeitsdauer von drei zusätzlichen Tagen erhalten. Während dieser Zeit erhalten sie eine Gebühr, die dreimal so hoch ist wie die regulären Zinsen.

Wenn sie das Darlehen jedoch auch nach diesem Zeitraum nicht zurückzahlen, verlieren sie ihre Sicherheiten. Der Darlehensservice diversifiziert das bereits funktionsreiche Ökosystem von Binance weiter. Nicht nur das, sondern es zieht auch weiterhin neue Benutzer an. Neben der Kreditvergabe hat Binance auch den Margenhandel eingeführt und plant die Einführung des Futures-Handels. Binance unterstützt sogar das Abstecken, obwohl es auf Branchenebene noch recht neu und unterentwickelt ist.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.