Dfinance führt eine VS-Code-Erweiterung ein, um die Entwicklung von Libra-Anwendungen mit Move

Dfinance führt eine VS-Code-Erweiterung ein, um die Entwicklung von Libra-Anwendungen mit Move
Written by:
Jinia Shawdagor
21st April, 12:04
Updated: 28th April, 13:42
  • Diese Erweiterung soll Entwicklern bei der Erstellung von Libra-Anwendungen mit der Sprache Move helfen.
  • Die Erweiterung hat nur grundlegende Merkmale, aber Dfinance versucht, weitere hinzuzufügen.
  • Die Erweiterung ist über den Browser für VS-Code-Erweiterungen und den Visual Studio Marketplace verfügbar.

Das Dfinance-Team hat eine Erweiterung des VS-Codes lanciert, die darauf abzielt, die Unterstützung der Move-Sprache im Libra-Ökosystem hinzuzufügen. Das Team stellte diese Nachricht am 19. April in einem Blog-Beitrag vor und stellte fest, dass die Einführung dieser Erweiterung ein kleiner Beitrag zum Ökosystem Waage ist.

Nach der Veröffentlichung wird die VS-Code-Erweiterung dazu beitragen, Entwickler schnell mit der Move-Sprache vertraut zu machen. Darüber hinaus soll sie ihnen helfen, allgemeine Anwendungen für Libra zu entwickeln und neue Finanzprodukte und Tools zusätzlich zu Dfinance zu erstellen.

Dfinance kommentierte diesen Start mit den Worten,

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

„Mit dieser Erweiterungsfreigabe zeigen wir unser Engagement für die Move-Sprache und unsere Unterstützung für ihr Ziel, bei der Übernahme und Ausweitung des gesamten Blockchain-Ökosystems zu helfen.

Das Team von Dfinance fügte dies hinzu,

„Der Hauptzweck dieser Erweiterung besteht darin, es Entwicklern zu ermöglichen, schnell mit der Codierung in Move unter Verwendung der bereits bekannten VS-Code-IDE zu beginnen und so die Erstellung neuer Move-basierter Anwendungen zu ermöglichen, die sowohl auf Libra als auch auf dfinance laufen sollen.

Die Merkmale der Erweiterung

Da diese neue Erweiterung darauf abzielt, den Prozess der Arbeit an Move-basierten Anwendungen zu erleichtern, hat Dfinance die folgenden Funktionen integriert,

  • Syntax-Hervorhebung (einschließlich der Spezifikation {}, die demnächst bei Move unterstützt wird)
  • Unterstützung für die Sprachen Move und Mvir
  • Syntaxfehler-Hervorhebung über MLS
  • Eingebauter Move Language Server
  • Eingebauter Compiler für Darwin und MacOS
  • Eingebauter Dfinanz-Compiler für alle Plattformen

Während dies die Hauptmerkmale sind, stellte Dfinance fest, dass es die Hinzufügung weiterer Merkmale prüft, um die Erweiterung zu verbessern. Per Blog-Eintrag können interessierte Entwickler die Erweiterung über den Browser für VS-Code-Erweiterungen oder direkt vom Visual Studio Marketplace aus installieren. Dfinance fügte hinzu, dass es Entwicklern freisteht, das Erweiterungs-Repository auf GitHub zu gabeln und Pull-Anfragen mit zusätzlichen Funktionen oder Verbesserungen zu erstellen.

Die Libra aktualisiert ihr ‚Weißbuch‘

Diese Nachricht kommt, nachdem die Libra am 16. April eine Aktualisierung ihres Weißbuchs angekündigt hatte. Das Projekt enthüllte diese Nachricht über einen Tweet am 16. April und wies darauf hin, dass es auch den formellen Lizenzierungsprozess für Zahlungssysteme mit Finma eingeleitet hatte.

Laut Libra zielen alle Anpassungen des Weißbuchs auf regulatorische Bedenken ab. Zu diesen Änderungen gehören,

  • Angebot von Stablecoins in einer einzigen Währung zusätzlich zu den Mehrwährungsmünzen.
  • Verbesserung der Sicherheit des Libra-Zahlungssystems durch einen robusten Rahmen für die Einhaltung der Vorschriften.
  • Verzicht auf den künftigen Übergang zu einem erlaubnisfreien System unter Beibehaltung seiner wichtigsten wirtschaftlichen Eigenschaften.
  • Einbau starker Schutzvorkehrungen in den Entwurf der Libra-Reserve.

Glauben Sie, dass die Erweiterung des VS-Codes von Dfinance dazu beitragen wird, die Entwicklung der Waage zu beschleunigen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.