10.000 französische Geschäfte bieten jetzt Tezos (XTZ) zum Verkauf an

10.000 französische Geschäfte bieten jetzt Tezos (XTZ) zum Verkauf an
  • Tausende von französischen Geschäften und Tankstellen haben seit gestern mit dem Verkauf von XTZ begonnen.
  • Die Münze kommt dank der Firma Digycode in Form von Geschenkkarten und Gutscheinen auf den Markt.
  • Um den Kode zu kaufen, müssen Kunden ein Digycode-Konto eröffnen und das KYC-Verfahren durchlaufen.

Tezos (XTZ)-Anhänger aus Frankreich werden es wahrscheinlich freuen zu hören, dass sie diese Münze nun bei 10.000 verschiedenen Mini-Marts, Tankstellen, Tabakläden und dergleichen kaufen können. Dank eines Krypto-Startups mit dem Namen Digycode ist Tezos jetzt überall erhältlich. Er kann über die Geschenkkarten und vorausbezahlten Gutscheine des Unternehmens gekauft werden.

Krypto ist nun in französischen Geschäften erhältlich

Dies ist ein großer Schritt für die Einführung der Krypto in Frankreich, und er ist das Ergebnis der jüngsten Partnerschaft von Digycode. Die Firma hat sich mit einem Forschungs- und Entwicklungsteam von Nomadic Labs zusammengetan, das auch bei der Pflege des Kern-Codes von Tezos hilft.

In der Zwischenzeit verriet der Mitbegründer von Digycode, Christopher Villegas, seine Gedanken zur XTZ. Er sagte, dies sei eines der vielversprechendsten Kryptoprojekte überhaupt. Er betonte auch, dass die Einführung nicht aus heiterem Himmel kam – sie ist das Ergebnis monatelanger Überlegungen, in denen sich die Firma schließlich für Tezos entschied.

Seit dem 19. Mai, haben die Bürger Frankreichs die Möglichkeit, XTZ an 10.000 verschiedenen Orten zu kaufen. Wie bereits erwähnt, gehören dazu Mini-Märkte, Tabakläden, Tankstellen und ähnliches. Die Gelder können in Form von Coupons und verschiedenen Prepaid-Karten gekauft werden.

Technisch gesehen sind sie nicht nur auf die XTZ beschränkt – das Filialnetz von Digycode umfasst auch fünf weitere Münzen. Dies sind Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), XRP und Dash.

Benutzer müssen ein Konto erstellen, um Krypto zu kaufen

Um Krypto kaufen zu können, müssen Benutzer natürlich zunächst ein einzigartiges Konto auf der Website des Unternehmens erstellen und eine KYC-Verifizierung durchführen.

Erwähnenswert ist auch, dass sich Digycode an kleine Investoren richtet. Er bietet seinen Käufern die Möglichkeit, ihr Kryptowährungskonto in mehreren verschiedenen Raten aufzuladen, darunter 22 $ (20 €), 55 $ (50 €) und 220 $ (200 €). Das tägliche Limit für den Kauf von Kryptowährung wird 1000 € betragen, während die monatliche Obergrenze bei 10.000 € liegt. Und natürlich wird das Konto jedes Benutzers, dessen Verhalten auf illegale Aktivitäten hindeutet, geschlossen oder eingeschränkt.

Von Ali Raza
Ali ist ein Journalist mit Erfahrung im Web-Journalismus und Marketing. Er hat einen Masterabschluss in Finanzen und schreibt gerne über Kryptowährungen und Fintech. Alis Artikel wurden bereits in einer Reihe von Krypto-Publikationen veröffentlicht.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.