Litecoin-Preis sinkt um 4% und könnte den mehrwöchigen Bereich durchbrechen

Litecoin-Preis sinkt um 4% und könnte den mehrwöchigen Bereich durchbrechen
Written by:
Michael Harris
25th Juni, 10:30
  • Laut Charlie Lee soll das Upgrade 2.0 die Skalierbarkeit und den Datenschutz der Kryptowährung verbessern
  • "Litecoin hat in den letzten 9 Jahren einwandfrei funktioniert", sagt Lee
  • LTC fiel um 3,5% tiefer und schloss unter die 100-DMA
news-contextual-newsletter-text news-contextual-newsletter-link-text

Litecoin (LTC) wird an diesem Tag fast 3,5% niedriger gehandelt, da der Krypto-Markt aufgrund von Befürchtungen, dass ein größerer COVID-19-Ausbruch noch nicht vorbei ist, nach unten rutscht. Unabhängig davon setzen die Entwickler von Litecoin ihre Arbeit an einem Upgrade auf Litecoin 2.0 fort.

Fundamentale Analyse: Litecoin 2.0 soll die Skalierbarkeit verbessern

Charlie Lee, der Schöpfer von Litecoin, sagte, dass das 2.0-Upgrade die Skalierbarkeit und den Datenschutz der Kryptowährung verbessern soll. Das bevorstehende Upgrade mit dem Namen MimbleWimble wird Litecoin wesentlich skalierbarer machen als andere ähnliche Protokolle wie Monero und Z-Cash.

„Im Vergleich zu anderen Implementierungen ist der Datenschutz und die Skalierbarkeit sehr gut“, sagte er.

Lee äußerte sich auch zu potenziellen Risiken und wies auf die versteckte Inflation hin, die ein typischer Fehler ist, der die Privacy Coins beeinträchtigt und Hackern die Möglichkeit bietet, unbegrenzt Münzen zu fälschen.

Er sagte jedoch, dass das Risiko überschaubar sein sollte, da die Aktualisierung des Datenschutzes nur den MimbleWimble-Erweiterungsblock und nicht die Hauptschicht der Kryptowährung betrifft.

Laut Lee könnte Litecoin davon profitieren, wenn es als „langweilig“ charakterisiert würde, weil „schnell bauen und Dinge zerbrechen“ kein geeigneter Ansatz für finanzielle Vermögenswerte sei. Im vergangenen Monat ging die Litecoin Foundation eine Partnerschaft mit Atari ein, die es LTC ermöglichen wird, eine Zahlungsoption für Atari-Produkte zu werden.

„Sie wollen, dass das Geld stabil ist, und Sie wollen, dass es funktioniert. Litecoin hat in den letzten 9 Jahren einwandfrei funktioniert“.

Mimblewimble soll die Skalierbarkeit, Fungibilität und Privatsphäre von Litecoin verbessern. Sein Name stammt von einem Fluch aus Harry-Potter-Filmen, der die Zunge bindet und eine Person davon abhält, über ein bestimmtes Thema zu sprechen.

Die Aktualisierung enthält einen Blindfaktor, der die Transaktion mit Hilfe der öffentlichen und privaten Schlüssel der Transaktionsteilnehmer verschlüsselt. Dieser Faktor verändert die Adressen, und nur der Sender und der Empfänger kennen die beteiligten Parteien.

Lee merkte an, dass angesichts der Tatsache, dass er ein „wohlwollender Diktator“ über das Litecoin-Protokoll ist, die digitale Währung effektiver als Bitcoin aufgerüstet werden wird.

„Es dauert ewig, bis etwas bei Bitcoin umgesetzt wird, weil der Konsens langsam ist […] Mit Litecoin können wir ziemlich schnell vorankommen, wenn wir etwas tun wollen“.

Er wies auch darauf hin, dass er irgendwann in der Zukunft von Litecoin zurücktreten wird. Da die Kryptowährung im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnt, gibt es für ihn weniger Grund zu bleiben.

Technische Analyse: Litecoin folgt Bitcoin nach unten

Der Litecoin-Preis ist heute um etwa 3,5 % gesunken und folgt damit Bitcoin und anderen wichtigen digitalen Vermögenswerten, die einen Schritt nach unten gemacht haben. Die Zahl der COVID-19-Infektionen ist in den letzten Tagen angestiegen, was den Aktienmarkt heute nach unten gedrückt hat. Im Einklang mit einem Trend seit Februar tendiert der Kryptomarkt dazu, sich in einer Risiko-Off-Stimmung nach unten zu bewegen.

Litecoin (LTC/USD) Tages-Chart (Handelsansicht)

Die Preisaktion wird jetzt wahrscheinlich unterhalb der 100-DMA-Marke schließen, was vermutlich zu mehr Verkaufsdruck führen wird. Wie aus der Grafik ersichtlich, drohen die Verkäufer auch unter die Unterstützungslinie des Dreiecks um die 42 $-Marke zu brechen. Händler, die in Litecoin investieren möchten, sollten 39,50 $ als eines der Niveaus betrachten, die ein attraktives Risiko-Rendite-Verhältnis bieten.

Zusammenfassung

Der Litecoin-Preis ist heute um fast 4% gesunken und folgt damit dem Rest des Krypto-Marktes auf einer Reise nach unten. Unabhängig davon bestätigte der Entwickler von Litecoin, dass das Upgrade 2.0 die Skalierbarkeit und den Datenschutz der Kryptowährung verbessern soll.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.